Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Herbstanfang!!!!

Heute ist mein persönlicher Herbstanfang *juhuuu*

1. gibt es heute den ersten Grünkohl von Mutti. Es geht halt nix über Fresspakete wenn man in der Heimat war.

2. Steht seit gestern Abend eine riesige Dose Neujahrskuchen in meiner Küche. So lange ich denken kann gibt es eine Woche vor meinem und Omi´s Geburtstag die ersten selbstgebackenen Neujahrskuchen.

Und das beste war, dass ich zum ersten mal seit 17 Jahren da war, als die gebacken wurden. Alleine der Duft und der Geschmack von dem Teig…  ich war plötzlich wieder Kind.

Ich muss unbedingt mal sehen, dass ich das Rezept und so ein altes Waffeleisen bekomme. Wer weiß wie lange mein Ömchen noch da ist zum backen *denk*

So liebe ich auch den Herbst!!!!

5 Kommentare

  1. Ohhhhh… Grünkohl. Wie ich da in Metropolis vermisse.

  2. Waffeln. Hmmmmmmmmmm. Legga!

  3. nix waffeln… ;) neujahrskuchen… das ist zwar ähnlich, aber viiiiieeeel dünner….

    @MiM.. lass Dir was schicken..schmeckt aufgewärmt eh viel besser…

    LG, das Lieblingscousinchen

  4. @ MIM

    Grünkohlrezept ist lieferbar *g*… meine Portion haben AH und ich schon verdrückt *g*

    @ Ana

    Neujahrskuchen sind dünner, aufgerollt und hart. Im besten Falle mit Schlagsahne drin *g*… Das ist ein Teig aus aufgelösten Kluntje, Butter, Mehl und Anis. Total legga!!!

    @ Cousinchen

    ich glaub wir müssen hier mal Aufklärungsarbeit in ostfriesischem Brauchtum leisten *lach*

  5. @Feuerengel…

    ich rühr den Teig ;) Beim Aufrollen gibts immer so heiße Pfötchen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑