6 Uhr und die Woche nimmt kein Ende!!!

Es ist ein Wunder geschehen. Ich bin tatsächlich um 6 Uhr aus dem Bett gefallen, hab mich fertig gemacht, Kaffee getrunken und bin auf nach Bremen. Vortragsveranstaltung und Vorstellungsgespräch. Das frühe Aufstehen war allerdings für die Katz. Eigentlich waren alle Frauen davon ausgegangen hier im Hafen eingesetzt zu werden. Was wirklich lohnend ist. Statt dessen wollten die Billigkräfte für ein Hochregallager in Bremen. Zu erwartender Nettolohn 1000 Euro monatlich, wenn ich dann das Benzingeld noch rechne, hab ich weniger als jetzt an Arbeitslosengeld. Also wieder ein Satz mit X.

Naja, nun werd ich die Bude putzen und alles für heute Abend vorbereiten. Das macht wenigstens Geburtstagslaune und die ersten zwei Geschenke sind auch schon ausgepackt *freu*