Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 1. Oktober 2008

Güteverhandlung

Gerade ist die Email vom Anwalt über den Ausgang der Güteverhandlung gekommen.

Wie er schon erwartet hatte, ist dabei nix rausgekommen…  also ist am 14. Januar Gerichtsverhandlung. Inzwischen habe ich auch die Klageerwiderung bekommen zu der ich morgen erstmal Stellung nehmen muss.

Das ist alles ganz schön belastend…  naja, zur Ablenkung fahre ich wohl am Freitag erstmal zu meinen Eltern und später noch einen guten Freund besuchen, der heute Geburtstag hat. Er hat mich vorhin eingeladen mitzufeiern.

Trotzdem geht es mir nicht in den Kopp, dass die in der Firma so verbohrt sind. Die behaupten tatsächlich ich hätte absichtlich was falsch gemacht…  das find ich schon ein richtig starkes Stück. Angeblich wollen die deswegen sogar Strafanzeige stellen….   das ist echt der Megahammer!!!  Ich seh schon das SEK meine Bude stürmen….  :-(

Naja, ich geh mich erstmal anhübschen und dann lass ich mich von Th. zum Essen ausführen…  ist wenigstens ne lustige Ablenkung!!

Babysitting

Nach ewigen Zeiten war ich heute mal wieder Babysitter. Die kleine Tochter von C. hat anscheinend einen Narren an mir gefressen und weil C. heute arbeiten musste, hab ich die Kleine von der Schule abgeholt und mit nach Hause genommen. War ganz lustig, wir waren dann noch Eis essen und haben Quartett gespielt. Ich weiß gar nicht, wie lange ich sowas schon nicht mehr gemacht habe *g*

Und es hat mir richtig gut gefallen mir der Kleinen, auch wenn ich ja eigentlich nicht so denn Dreh zu Kindern habe. Aber ich denke als Stiefmutter würde das wohl klappen können….  nur eigene möchte ich trotzdem auf keinen Fall *g*

Auf jedem Fall war ich gut abgelenkt und hab mir keinen Kopp wegen der Güteverhandlung gemacht!!!

Also Kinder haben doch ihr Gutes :-)

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑