Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Güteverhandlung

Gerade ist die Email vom Anwalt über den Ausgang der Güteverhandlung gekommen.

Wie er schon erwartet hatte, ist dabei nix rausgekommen…  also ist am 14. Januar Gerichtsverhandlung. Inzwischen habe ich auch die Klageerwiderung bekommen zu der ich morgen erstmal Stellung nehmen muss.

Das ist alles ganz schön belastend…  naja, zur Ablenkung fahre ich wohl am Freitag erstmal zu meinen Eltern und später noch einen guten Freund besuchen, der heute Geburtstag hat. Er hat mich vorhin eingeladen mitzufeiern.

Trotzdem geht es mir nicht in den Kopp, dass die in der Firma so verbohrt sind. Die behaupten tatsächlich ich hätte absichtlich was falsch gemacht…  das find ich schon ein richtig starkes Stück. Angeblich wollen die deswegen sogar Strafanzeige stellen….   das ist echt der Megahammer!!!  Ich seh schon das SEK meine Bude stürmen….  :-(

Naja, ich geh mich erstmal anhübschen und dann lass ich mich von Th. zum Essen ausführen…  ist wenigstens ne lustige Ablenkung!!

2 Kommentare

  1. schneegespenst

    2. Oktober 2008 at 14:09

    Was ist da passiert? Hört sich ja krass an!
    Wünsche dir viel Spass beim Essen. Das ist wirklich ne schöne Abwechslung :-)

  2. @ Schneegespenst

    Naja, die haben sich alles mögliche aus den Fingern gesogen. Ich soll absichtlich Akten manupuliert haben und sowas… völliger Schwachsinn!!! Ich will nicht abstreiten, dass ich möglicherweise Fehler gemacht habe. Bei dem Arbeitsaufkommen, was dort vorherrschte ist das auch kein Wunder, aber diese Demontage knabbert massiv an meinem Selbstbewußtsein… vor allem gewinnen sie ja dadurch nix… gegen die fristgemäße Kündigung kann ich eh nix machen, weil es ein Kleinbetrieb ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑