Neue Aufgabe

Diese Woche läuft arbeitstechnisch wieder gut. Auch wenn die nächsten Tage anscheinend nicht so wahnsinnig viel zu tun ist. Dafür hab ich eine neue Aufgabe.

Wir haben zwei Auszubildende, die allerdings irgendwie so gar nichts auf die Reihe kriegen. Beide sind im ersten Lehrjahr, allerdings hat die eine schon eine Berufsausbildung abgeschlossen. Aber selbst die einfachsten Aufgaben und Regeln funktionieren nicht. Selbst so simple Sachen wie Küchendienst oder Blumenpflege klappen nicht. Nun darf ich mir also die Mädels zur Brust nehmen und den Drillinstructor spielen. Morgen früh geht es los mit Küche auf Hochglanz polieren.

Am Freitag war ich schon ziemlich angenervt, weil die beiden es nicht schaffen vor ihrem Berufsschultag den übervollen Geschirrspüler laufen zu lassen. Also konnte ich für die Eigentümerversammlung anfangen und Geschirrspülen. Von dem Aussehen der Kaffeekannen oder der Kaffeemaschine gar nicht zu reden. Da wird einem wirklich übel!!

Auch so einfache Sachen wie Ablage oder sowas, klappt überhaupt gar nicht.

Also werd ich die beiden morgen schnappen, ihnen sagen wie der Hase ab sofort läuft, und dass ich vom Chef einen Freibrief zum Azubi’s quälen gekriegt habe und dann mal sehen, wie lange meine Nerven das durchhalten.

Damals, als ich noch in der alten Heimat gearbeitet habe, hatte ich auch eine Azubine. Die hat das ganze Büro so viel Nerven gekostet, dass sie irgendwann geflogen ist. Die hatte so überhaupt kein Talent zum Bürojob. Selbst einfachste Aufgaben oder einfachste Briefe kriegte die nicht hin. Das war wirklich eine Katastrophe!!!!

Ich nehm dann mal ab sofort die Baldriankapseln mit ins Büro ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Neue Aufgabe

  1. NoX sagt:

    Azubis quälen macht voll Spaß!!! *lach*
    Schön wenn man jemanden hat, den man voll auf die Nüsse gehen kann. Viel Spass! :-)

  2. Feuerengel sagt:

    @ Nox

    Danke!! Wenn Du ein paar nette Tipps hast, nur her damit *dieHändereibt*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)