… in der einem jeder Glauben schenkt, wenn man über Probleme klagt und ständig nur sagt, wie schlecht es einem geht? Aber wenn man sagt, wie glücklich und zufrieden man ist mit dem was man hat, und dass man nichts ändern will, weil alles rund ist und sich gut anfühlt, dann wir man angstarrt als hätte man nicht alle Tassen im Schrank oder wäre ein Alien…. 

Das ist doch irgendwie krank, oder?