Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Gesunde und süchtige Liebe

  • Gesunde Liebe kommt aus einem Gefühl der Fülle, wir fließen über vor Liebe
  • Süchtige Liebe versucht ständig eine innere Leere zu füllen.
  • Gesunde Liebe fängt mit der Eigenliebe an und wir sind für uns Selbst der ehrlichste, zärtlichste und rücksichtsvollste Freund.
  • Aus süchtiger Liebe versuchen wir gerade dann eine Beziehung herzustellen, wenn wir uns unsicher und angstvoll fühlen.
  • Süchtige Liebe verhindert den ehrlichen Kontakt zu uns selbst und wir sind ständig auf der Suche nach Liebe von einer ganz bestimmten Person.
  • Gesunde Liebe kommt zu uns, sobald wir es aufgegeben haben danach zu suchen.
  • Süchtige Liebe wird gesucht.
  • Gesunde Liebe ist Teil der menschlichen Struktur, sie kann nicht von der gesamten Person getrennt werden.
  • Süchtige Liebe ist hochgradig abgespalten: sie wird erlebt in Form von Sex und romantischen Affären.
  • Gesunde Liebe erlaubt uns verletzlich zu sein, weil wir uns innerlich sicher fühlen.
  • Süchtige Liebe basiert auf einem labilen Fundament. Wir haben ständig das Gefühl, dass wir uns schützen müssen.
  • Die gesunde Liebe wächst langsam wie ein Baum.
  • Die süchtige Liebe entfacht schnell, wie durch Zauberei.
  • Die gesunde Liebe legt Wert auf Zeiten des Alleinseins, genauso wie auf Zeiten mit dem Partner.
  • Die süchtige Liebe fürchtet sich vor dem Alleinsein.
  • Die gesunde Liebe umfasst das Gleichgewicht von männlichen und weiblichen Anteilen in jeder Person.
  • Die süchtige Liebe schafft die super-maskulinen oder super-femininen Eigenschaften und verführt uns dazu, die fehlende Hälfte in einer anderen Person zu suchen.
  • Die gesunde Liebe stärkt uns, um die eigene Kraft zu spüren und um uns einen eigenen Lebensraum zu schaffen du glücklich zu sein.
  • Sie süchtige Liebe sieht den anderen immer so als hätte er die Macht über uns. Wir suchen den perfekten Partner wegen der Macht, die diese Person uns zu bringen scheint.
  • Gesunde Liebe ist einzigartig; es gibt keinen idealen Partner, den wir suchen.
  • Süchtige Liebe ist klischeehaft und fühlt sich immer angezogen vom gleichen Typus.
  • Gesunde Liebe ist sanft und angenehm.
  • Süchtige Liebe ist angespannt und kämpferisch.
  • Gesunde Liebe ermutigt uns ehrlich zu sein von Anfang an, einschließlich unserer Mängel und Fehler.
  • Süchtige Liebe verführt uns Geheimnisse zu haben und wir möchten uns immer von „der besten Seite“ zeigen und setzen damit eine attraktive Maske auf.
  • Gesunde Liebe hilft uns einen tiefen Kontakt zum inneren Selbst aufzubauen, je länger wir zusammen sind.
  • Süchtige Liebe bewirkt einen Verlust unseres Selbst, je länger wir zusammen sind.
Diese Gedanken habe ich per Email geschenkt bekommen. Ich finde den Vergleich sehr schön. Und diese Gedanken haben in meinem Inneren schon eine Menge bewegt. Zum einen Verständnis für mein Gegenüber und zum anderen einen Wandel in meinen Wünschen und Erwartungen. Ich möchte Liebe geschenkt bekommen und nicht mehr erzwingen. Auch wenn das an meinen Hoffnungen für die nächste Zeit grundsätzlich nichts ändert so ändert es doch meine Betrachtungsweise und meine Herangehensweise. Wenn ich etwas erzwingen wollte hätte ich damit auf Dauer keinen Erfolg. Also warte ich ab, was mir geschenkt wird und nehme es dankbar an. Und ich denke, das was ich dann vielleicht geschenkt bekomme ist wesentlich mehr wert, als das, was ich erzwingen könnte.
Danke dafür!!!  :-D

2 Kommentare

  1. „Und diese Gedanken haben in meinem Inneren schon eine Menge bewegt.“

    Das ist schön. :-)

  2. @ AnA

    Danke dafür!!! :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑