Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 4. November 2008

Es gibt Dinge

die ändern sich nie. Mein Ex-Mann gehört wohl dazu. Da hat er gestern Abend ´nen riesen Aufriss gemacht, wie wichtig das ist, dass er heute die Unterschrift von mir kriegt und was ist…  NIX!!! 

Sowas hasse ich ja nun wie die Pest….  aber warum hatte ich eigentlich was anderes erwartet.

Was den Drucker angeht, kann ich mich nicht so richtig entscheiden. Ich werde wohl die Tage mal einen Ausflug in die Elektronikfachmärkte machen müssen. Irgendwie kann ich sowas besser kaufen, wenn ich es anfassen kann *g*

Dafür war ich heute wieder im Schwimmbad…  Dienstags gibt´s da nichts zum bloggen…  außer, dass es diese Freundinnengruppen offenbar auch in männlicher Variante gibt… allerdings treten die zu viert auf und quatschen noch mehr als die Weiber :-D

Achja…  und ordentlich gefuttert hab ich heute auch!!! 

Ansonsten ist alles gut…  näheres bei Gelegenheit!!! 

Alles wird gut!!! Give it some time!!

Ich habe mich entschlossen, die Zeit für mich arbeiten zu lassen. Und nach vielen Erkenntnissen (an denen ich Euch zu gegebener Zeit teilhaben lassen werde) bin ich davon überzeugt, dass alles gut wird!! Eigentlich brauch ich nur Geduld…   mal gucken, wo ich die finde!!!

Also kümmere ich mich heute zur Abwechslung mal um die drängenden Probleme des alltäglichen Lebens:

1. Nach dem mein Drucker gestern beim Bewerbungen drucken seinen letzten Hauch ausgehaucht hat muss ich dringend gucken, welche neue technische Errungenschaft in Kürze meinen Schreibtisch mit mir teilt!! (für Tips danke ich von Herzen!!)

2. Mein Ex-Kuschelmops Mein Ex-Mann wünscht mich zu sehen und zu sprechen. Offenbar will er eine Unterschrift von mir. Allerdings klang seine Erklärung ein irgendwie fadenscheinig. Also werde ich gleich mal mit dem Bänker meines Vertrauens schnacken und gucken, ob Mr. Choleriker die Wahrheit spricht.

3. C. hat mich als Einrichtungsberaterin gebucht. Also heute oder Donnerstag erstmal im Möbelhaus gucken, welche Möbel sie gestern gekauft hat und dann ausbrüten, was mit den Wänden zu machen ist. (Nebenbei bemerkt hat sie mir eine komplette Wohnzimmereinrichtigung inkl. Megarundecke für 150 Euronen angeboten falls AH doch noch sein Köfferchen packt)

4. Wenn alles gut klappt schaue ich mal, was ich heute nahrungsmitteltechnisch in mich hineinkriege…  ansonsten nähere ich mich langsam dem Tiefststand von unter 60 kg…  und das will ja keiner…  sieht auch nicht gut aus *denk*

Und da Lenny heute nacht um 3 Uhr in mein Ohr geflüstert hat, hier auch für Euch!!!!

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑