Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Einschreiben

Heute war A. endlich mal da. Und sie fand meine Wohnung schön. Auch wenn sie sich nie vorstellen könnte, so zentral in der Stadt zu wohnen.

Sie kam etwas später als verabredet und wie sind dann direkt erstmal zur Post gefahren und haben das Einschreiben abgeholt. Es war mein Handy. Genauer gesagt, das geheime Handy von AH. und mir. Offenbar hat seine Ische es per Post geschickt, bevor er es schnappt und mir persönlich bringt. Oder hat er sich nicht getraut? Irgendwie ist das alles ganz schön erbärmlich!!! Ich hätte ja fast damit gerechnet, dass sie noch ein paar nette Zeilen dazu schreibt. Hat sie aber nicht…  naja…  ich denk mir mal erstmal meinen Teil!!!!

Als wir von der Post wieder da waren, haben wir uns hier einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen gemacht und getrascht und geratscht *g*  Weibernachmittag halt!! Evtl. kann ich nächste Woche schon mal hinfahren und beim Renovieren helfen. Die haben noch jede Menge Arbeit vor sich!!

M. hat leider für Morgen abgesagt. Seine ursprünglich abgesagte Dienstreise findet doch statt und danach gehts Freitag bis Samstag nach London. Am Montag hat er aber nen freien Tag und wenn es klappt kommt er dann her.

Dafür werd ich mich morgen dann mit dem ungeliebten Thema „Englischkurs“ auseindersetzen…  bevor mir die Trulla vom Amt auf´s Dach steigt… hoffentlich kann ich nicht soooo schnell in den Kurs einsteigen *g* Naja, mal sehen was da morgen raus kommt…  erstmal muss ich da bestimmt auch einen Einstufungstest machen…

3 Kommentare

  1. Ääähhh, Englischkurs? Werde ich auch in regelmäßigen Abständen drauf angesprochen…aber solange man sich verbindlich anmelden muss, ohne zu wissen an welchem Tag um welche Uhrzeit das stattfindet (das machen sie nämlich davon abhängig, wer sich anmeldet)…bleibe ich da stur….und meine Chefin versteht das!
    Außerdem ist so ein Einstufungstest auch blöd…nimmt Zeit in Anspruch, die man besser anders verplanen kann!

  2. Handy per Einschreiben? Ohne Text? Sicher von ihm. Schnell weg, damit es IHR nicht nochmal in die Hände fällt! Ich an ihrer Stelle hätte mir die Kohle für das Einschreiben gespart und das Handy anderweitig entsorgt, nachdem ich es vor seinen Augen zertrampelt hätte! :mrgreen: *grübel* Ich krieg Angst vor mir! Das hat definitiv noch Potential!

  3. @ Lauffrau

    Kein Englischkurs kein Arbeitslosengeld :-( also hab ich so wirklich keine Wahl….

    @ Die Prinzessin!

    Nee, das Handy hat definitiv sie geschickt. Konnte man schon an der Handschrift auf dem Briefumschlag sehen. Ich denke, er hätte vielleicht sogar die Fairness bessen es zu bringen… aber er durfte bestimmt nicht *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑