Montage-Woche

Diese Woche bestand zweifellos aus aneinandergereihten Montagen und eigentlich geht es mir ziemlich mies.

  • Ich vertrage die doofen Antibiotika nicht und mir geht es mit den blöden Dingern hundsmieserabel
  • Sollte jemals ein Arzt auf die Idee kommen, dass wir diese OP mit der Nachsorge nochmal machen, dann verhau ich den *grmpf*  Vor der OP ging es mir bedeutend besser!
  • Meine Bank will nicht so wie ich… das sind wirklich Traumtänzer…. aber das ist ne längere Geschichte. Vielleicht erzähl ichdie nächste Woche
  • Irgendwie drehen die Katzen alle am Rad. Sieht aus als müssten sie jetzt die Rangordnung neu festlegen
  • Ich wollte total viel erledigen und bin zu nix gekommen
  • Menschen sind komisch
  • Die Azubine (das verhuschte Mäuschen) treibt mich in den Wahnsinn
  • Hier passieren schon wieder merkwürdige Dinge aber das erzähle ich an anderer Stelle
  • Ich bin von mir und der Welt total genervt!

Das alles klingt nach einem guten Zeitpunkt das Säckchen zu schnüren und morgen früh um acht die Grenzen dieser Stadt hinter mir zu lassen und ich auf den Weg nach Berlin zu machen…  und das werde ich dann auch tun. Vielleicht baut mich das ja wieder auf. Vor allem bringt es mich auf andere Gedanken.

Also seid brav und geniesst das Wochenende. Wir lesen uns Montag!!

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Montage-Woche

  1. chiefjudy sagt:

    Dann wünsche ich dir mal ganz gute Besserung, daß die Nachwehen der OP bald vergessen sind.
    Und viel Spaß in Berlin :) !
    *auchmalwiederdortseinwill* :(

  2. Feuerengel sagt:

    @ chiefjudy

    Danke!! Und Dir ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)