Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

noch einer

Wenn die Menschen nur halb so viel Energie in eine frische, gute, glückliche Ehe investieren würden, wie sie hinterher aufbringen, um das Scheitern eben dieser zu leugnen und eine Fassade aufrecht zu erhalten, dann gäbe es auf einmal 95 % weniger Scheidungsanwälte!!!

4 Kommentare

  1. kleeblumenkranz

    1. Dezember 2008 at 14:34

    Da kann ich dir nur zustimmen. Ich glaube das viele Menschen ausserdem mit überzogenen Erwartungen in die Ehe gehen und nicht bereit sind Kompromisse einzugehen. Die ersten Jahre sind immer die schwierigsten und irgendwann erreicht man den Wendepunkt an dem man sich aus Liebe auf den anderen verlassen kann.

  2. @ Kleeblumenkranz

    leider geht der Wendepunkt wohl meistens in die andere Richtung *denk*

  3. Herr pinkelstein

    1. Dezember 2008 at 19:24

    ach wat weiber an denn herd und 1,35std putzrevier.handyverbot ausgangsradius je nach eigenem einkommen, durch elektrofessel gesichert,kinder erst ab 38
    devote haltung———–doch nicht führerschein, eigenes konto, haushaltsteilung sexuelle wünsche,rauchen, mitbestimmung,ständige rechthaberei(wen auch recht ist)-ja so kommen wir nie zu unserem ziel———-ergo
    kommt zu unserem klöppelkurs,liebe unterdrückte männer,wen ihr den abwasch fertig habt die wäsche ok ist,treppe sauber und das weibchen selig nach 18 stellungen des kamasutras sagt;mein thromboseschweinchen nehm denn müll mit runter

  4. @ Herr pinkelstein

    darum 2 Frauen ;-)) Endlich hab ich´s verstanden *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑