Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 30. Dezember 2008

Nerven wie Stahlseile

Bekanntermaßen bin ich kinderlos und darüber nicht unglücklich. Obwohl ich allmählich unterstelle, dass einige Mütter bei der Geburt ihrer Kinder eine Stahlummantelung für Ihre Nerven mitgeliefert bekommen. Die Ummantelung hätte ich gerne, gibts die auch ohne Kinder??

Dass Kinderwagen in großen Menschenmengen nervig sind ist nichts neues. Dass Eltern nicht zugemutet werden sollte, dass sie mit ihren Kindern zuhause bleiben, oder die Blagen den ganzen Tag durch die Stadt tragen, sehe ich ja auch  ein. Aber warum müssen Eltern ihren kleinen Kindern erlauben, an einem Tag wie heute, an dem die Innenstadt aus allen Nähten platzt, ihre Puppenwagen noch durch die Menschenmassen zu schieben????  Sollte da bei Mutti und Papi nicht der gesunde Menschenverstand einsetzen??

Man fällt ohnehin schon fast über die Kinder weil sie noch klein sind und knallen die einem noch so einen blöden Puppenwagen vor’s Schienbein. Und die Eltern stehen völlig entspannt daneben und schauen voller Stolz auf Ihren Nachwuchs.

Tut mir leid, aber da sollten sogar die Eltern noch ’nen Schlag in den Nacken kriegen. Die Kinder können ja nix dafür!!

 

Countdown: 1 Tag, 2 Stunden und 6 Minuten

DWM: 21 Tage

Feuerengels Weisheiten #1

Ab heute gibt es eine neue Kategorie. Die Weisheiten des Feuerengels *g*….   und in 1000 Jahren spricht keiner mehr von Konfuzius ;-)

 

In zwischenmenschlichen Beziehungen ist es nicht wichtig, wer sich die bessere Lüge ausdenkt, entscheidend ist nur, wer seine zuerst ausspricht!!

 

Countdown: 1 Tag, 2 Stunden und 16 Minuten

DWS: 21

Hallo Chaos!

So, endlich mal Zeit zum Luftholen. Auch wenn mal wieder alles anders kommt, als gedacht. Aber das ist ja eigentlich nur ein Zeichen, dass mein Leben langsam wieder in die gewohnten Bahnen rutscht….  Also was will ich mehr??  ;-)

Gestern und heute war wieder lernen angesagt…  ich glaube irgendwer hat heimlich über die Feiertage den Level erhöht, aber heute ging es schon wieder. Aber ich muss definitiv abends mehr lernen *g*….  gestern war ich dann noch bei C. auf  ’nen Kaffee und wir haben die Einkäufe besprochen.

Gestern abend ist dann T.‘ s Mutter ins Krankenhaus gekommen. Ist was ernsteres und darum ist es besser, wenn er nicht herkommt. L. und S. feiern auch nicht mit, machen sich aber Sorgen, dass ich doch alleine sein könnte und haben mich dann sicherheitshalber auch noch zu sich eingeladen *g*…….  besser eine Einladung zu viel als zu wenig.

Ob morgen alles so klappt wie geplant bleibt abzuwarten. Da sich offenbar langsam das Chaos breit macht und nichts funktioniert warte ich mal in Ruhe ab. Ich denke M. kommt bestimmt her, und verhungern müssen wir gegebenenfalls auch nicht. Also ist soweit alles im grünen Bereich.

Heute nachmittag bin ich dann noch eben in die Stadt gelaufen. Bei den derzeitigen Außentemperaturen war das kein Spaß und der Wind ging durch die dicksten Winterklamotten, aber dafür hab ich zwei Schnäppchen gemacht. Zwei Winterpullover genaugenommen, und wenn man es genau nimmt, haben die beiden zusammen mich gerade mal 10 Euro gekostet….  ist also durchaus vertretbar!

Vorhin war dann A. (3) noch kurz da. Nun sitze ich entspannt auf der Couch, bin todmüde und versuche gerade herauszufinden, welche Schritte ich als nächstes gehen will. Wer kriegt  ’ne Silvester-SMS?…  wer wird noch im alten Jahr aus Handy und Filofay eliminiert?…  aber im Moment ist es gerade sehr einfach Nummern und Menschen zu löschen. Es ist beängstigend, wie entspannt ich gerade im Chaos bin…  irgendwie fühl ich mich ein bisschen wie unter Drogen… jedenfalls stell ich es mir so vor (würd mich nie trauen, das auszuprobieren)

 

Countdown: 1 Tag, 2 Stunden und 20 Minuten

DWM: 21

Und die Pforten des Himmels öffneten sich

und die wutentbrannte donnernde Stimme des Schicksal dröhnte über mir:

DU hast PLÄNE gemacht??? Solltest DU es nicht langsam BESSER wissen?!?!?

 

Countdown: 1 Tag, 13 Stunden und 14 Minuten

DWM 21

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑