Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Weiter hoffen!!

Heute ging es mir endlich mal wieder etwas besser. Ich hab mich sogar aufgerafft, hier mal wieder Ordnung zu schaffen. Hatte ja auch jetzt ein paar Tage nichts gemacht. Habe ein wenig gegessen, ein bisschen herumtelefoniert. Dann kam noch ne Kaffeeeinladung von R., der die ganzen Fotos von mir auf dem Klassentreffen gemacht hatte. S. ist auch wieder eingefallen, dass es mich gibt. Erst wollte er mich zu einem Konzert ins CC locken, dann wollte er mit mir Essen gehen…  aber ich wollte nicht. So fit fühle ich mich dann doch noch nicht, vor allem streikt der Kreislauf ordentlich. Und letztendlich würde ich nur Hoffnungen schüren, die völlig unbegründet sind.

Während ich am Putzen war habe ich mich mal mit meinem zuverlässigsten Ratgeber auseinander gesetzt. Der, den ich sonst vorzugsweise ignoriere, weil ich nicht auf ihn hören will. Meinen Bauch!!

Erstaunlicherweise kommt mein Bauch zu keiner Erkenntnis.  A.  meinte am Mittwoch irgendwas stimmt nicht, irgendetwas blieb ungesagt…  so wie es passiert ist passt es nicht zusammen.

Es macht mich wahnsinnig, dass das Handy ohne Ende klingelt, aber es nie eine SMS von ihm dabei ist. Und genauso macht es mich wahnsinnig, dass ich nicht weiß, wie es ihm geht bzw. ob er arbeitet…  Ich will ihn sehen…  will mich an ihn kuscheln… seine Wärme spüren…  die Sehnsucht tut weh…  aber ich will nicht aufhören zu hoffen…

Wenn ich doch nur Antworten bekommen könnte…  auf all die Fragen, die in mir toben…  vielleicht könnte ich dann einen Abschluss finden und weitermachen…  mich damit anfreunden, dass ich ihn verloren habe…

Im Geiste male ich mir die schlimmsten Geschichten aus. Vielleicht liegt er im Krankenhaus und kann sich nicht melden…. vielleicht ist etwa passiert… oder sein Auge ist schlimmer als erwartet…

Dass er gestern nicht gesimst hat, wirft mich ein bisschen zurück…  ich hatte wirklich fest damit gerechnet… 

4 Kommentare

  1. Meine Süße, *keine* Antwort IST eine Antwort… Glaub mir, er hat sich weder den Daumen gebrochen noch das simsen verlernt. So weh diese Erkenntnis auch tut.
    Vielleicht kannst du dir ja von jemandem die Karten legen lassen, manchmal helfen sie einem weiter…

  2. @ AnA

    Er hat sich bestimmt nicht den Daumen gebrochen. Aber krank ist er trotzdem und vielleicht kann er im Moment einfach nicht simsen. Zumal wenn er zuhause sein sollte.

    Und das mit dem Kartenlegen bzw. Runen ist für diese Woche schon fest eingeplant!!

  3. schneegespenst

    3. November 2008 at 09:36

    Keine Antwort ist eine Antwort. Da gebe ich AnA recht. Er will nicht. Ich verstehe, dass du immer noch hoffst. Aber verenne dich nicht. Bitte versuche es so realstisch wie möglich zu sehen, auch wenn es schwerfällt.

  4. @ Schneegespenst

    Mein Kopf versucht ja, loszulassen… aber mein Herz kann nicht… noch nicht :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑