Teddy-News #7

Offenbar haben Eure Wünsche nach einem Wunder etwas bewirkt!!! Wollte Teddy heute morgen weder laufen noch fressen, geschweige denn sich füttern lassen, sah die Welt schon ganz anders aus als ich nach Hause kam. Erst dachte ich fast, er sitzt vor der Tür wie sonst auch immer als ich kam, aber der schwarze Fleck, den ich durch die Scheibe gesehen habe, war Gina.

Teddy lag gemütlich auf meiner Korbtruhe und guckte mir entgegen. Dazu muss ich sagen, dass er die ganzen Tage immer nur auf dem Boden gelegen hat. Er kam nämlich nirgends hoch.

Nachdem ich die anderen gefüttert hatte, habe ich Teddy geknuddelt, auf den Arm genommen, mir die Augen ausgeheult und ihn immer wieder gefragt, was er sich wünscht, was ich machen soll. Er hat sich an mich gekuschelt, seinen Kopf an meiner Hand gerieben und geschnurrt, als wollte er sagen, dass alles gut wird!

Ich bin dann mit ihm losgefahren zur Ärztin, denn hin mussten wir ja so oder so, und sie sagte sofort wie klasse er aussieht. Als ich ihr erzählte, wie es ihm am Wochenende und heute morgen ging, da hat sie erstmal gestaunt. Er hat sogar wieder eine höhere Temperatur und machte einen megawachen Eindruck. Er atmet auf einmal auch viel leichter. Fast als wäre ein Schalter umgelegt worden.

Die Tierärztin meinte es gibt nur zwei Erklärungen für seinen Zustand. Entweder es ist die dritte Sterbephase, also dass es dem Sterbenden auf einmal wieder supergut geht (das gibt es ja beim Menschen auch) oder die Medikamente wirken doch endlich und es geht ihm langsam wirklich besser. Was es genau ist vermochte sie allerdings auch nicht zu sagen. Im Grunde war ihre Aussage, entweder wird es schnell wieder richtig schlecht oder er fängt wieder an zu fressen und alles wird gut.

Allerdings hat sie, was den Tod und das Sterben angeht, ohnehin etwas merkwürdige Ansichten…  fast schon etwas unheimlich…

Jedenfalls meinte sie ich sollte irgendwas kaufen, Geflügel oder Fisch, es kochen und ihm anbieten.

Das hab ich dann auch gemacht. Während mein Essen brutzelte hab ich ihm Hühnchen gekocht und als das abgekühlt war habe ich es in ganz kleine Stücke geschnitten, ihn auf den Schoss genommen und es ihm in der Hand hingehalten…   und er hat es gefressen!!!!!!   Heute abend torkelt er nicht mal…  das grenzt wirklich an ein Wunder!!!

Entweder es ist das Wunder, dass Ihr uns geschickt habt oder er hat beschlossen, dass ich doch nicht um ihn weinen soll….

Ich freu mich toooootaaaallllllll!!!!!!!!!

Hoffentlich geht es jetzt so weiter!!

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Kommentare zu Teddy-News #7

  1. CousinchenS sagt:

    na dann hats daumendrücken ja geholfen *freu*

  2. Feuerengel sagt:

    @ Cousinchen S

    Jupp, aber drück noch ein kleines bisschen weiter!! Kann ja nie schaden ;-)

  3. Das hört sich richtig gut an, bestimmt wirken die Medikamente jetzt. Hoffentlich!!!

  4. zirkuskind sagt:

    TOLL!! :)
    Das hört sich im ersten Moment schön an und ich freu mich für euch. Im zweiten Moment hoffe ich mal, dass es wirklich ein GUTES Zeichen ist und nicht die „dritte Sterbephase“. Ich drück also nochmal kräftig weiter Daumen!! ;)
    Liebe Grüße!

  5. Andreas sagt:

    Super. Es freut mich das es wieder Aufwärts geht. … Ich frag mich grad, wenn ich so verhalten würde wie Teddy, ob ich dann auch das ein oder andere HähnchenbrustFILET bekommen würde. Käme wohl auf ein Versuch an. ;)

  6. Feuerengel sagt:

    @ Fellmonsterchen

    Ich denke sie helfen wirklich, er kann auch immer besser laufen und ich bilde mir ein zu merken, wenn die Wirkung der Tabletten nachlassen.

    @ Zirkuskind

    Ich glaube (und hoffe) dass er nicht fressen würde, wenn es die dritte Phase wäre. Aber drück lieber noch ein bisschen *g*
    Gerade hat er wieder ein Hähnchenbrustfilet verputzt

  7. Nili sagt:

    TOLL, ganz TOLL! Das freut mich für Dich und Teddy. Und es ist bestimmt NICHT die 3. Sterbephase!

  8. Sylvia sagt:

    Ich sitze vor´m PC und flenne was das Zeug hält … ich freue mich so für Teddy und dich, ich kann es gar nicht in Worte fassen.
    Ich habe seit du mich kontaktiert hast sowas von mitgelitten, wahrscheinlich, weil ich selber weiss wie das ist und wie besch… man sich dann fühlt!
    Nachdem ich aufgrund deiner Schilderungen gestern die Hoffnung fast aufgegeben hatte drücke ich jetzt wieder ganz fest die Daumen! – Ihr schafft das ihr beide, ganz bestimmt !!!!!!!!!!!

  9. Mr. Unwichtig sagt:

    Puhh, da fällt mir erstmal ein ziemlich großer Stein vom Herzen, dass es Teddy heute wieder etwas besser geht.
    Als ich eben nach Hause kam und den Rechner anmachte, war ich schon am überlegen, was mich jetzt hier im Blog erwartet.
    Aber diese, doch höchst erfreuliche Wendung hatte ich nun ehrlich gesagt nicht erwartet, auch wenn meine Daumen beide fast schon abgebrochen waren… ;) Aber es muss ja wohl geholfen haben *freu*

    Liebe Grüße, und knuddel die Rasselbande mal schön von mir.

    Mr. Unwichtig :D

  10. Lauffrau sagt:

    Schön zu lesen dass es ihm besser geht!!!

  11. Feuerengel sagt:

    @ Andreas

    hm… also in meinem Kühlschrank liegen noch 5 Stück. Wenn Du brav schnurrst und mir die Füße wärmst lässt sich drüber reden ;-)

    @ Nili

    Langsam glaube ich das auch nicht mehr.. er scheint sich richtig wohl zu fühlen

    @ Sylvia

    Danke, das ist lieb von Dir. Ich kann es auch noch gar nicht fassen. Vor allem hatte ich heute unterwegs immer Angst, dass ich nach Hause komme und es ihm wieder schlechter geht.

    @ Mr. Unwichtig

    Hey Du lebst!! *freu* Wo warst Du denn?? Und wo bist Du in meinem MSN??? Hast Du Dich in Luft aufgelöst?? Klar knuddel ich die Jungs von Dir… kannst sie aber auch gerne mal wieder selber knuddeln!!

    @ Lauffrau

    Ja, total super!! Was macht denn die Adoptivelternsuche für Deine??

  12. Andreas sagt:

    Also letzteres bekomm ich problemlos hin, nur das Schnurren muss ich noch über. Im Moment macht nur mein Magen komische Geräusche, nachdem er mitbekommmen hat, dass du noch 5 Filetstücke rumzuliegen hast. ;)

  13. Feuerengel sagt:

    @ Andreas

    viereinhalb ;-) Und es werden weniger *g* da musst Du wohl schneller üben *g*

  14. Andreas sagt:

    Verdammt! Das werd ich wohl nicht schaffen. Muss ich wieder zu meiner Metzgerin gehen und betteln…

  15. Feuerengel sagt:

    @ Andreas

    hm… kannst ja mal lieb maunzen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)