Missverhältnis

Ich beschwere mich ja schon lange über das Missverhältnis zwischen Wochentage und Wochenendtagen….   dieses Wochenende war das Missverhältnis besonders deutlich….  wo ist dieses verdammte Wochenende hin????

Wenn ich schon nicht mehr schaffe in’s Bloggerland zu gucken ist es schlimm *g*

Gestern war also Einkaufstag im großen gelb-blauen Möbelhaus. Zum Glück ist das in Oldenburg so groß, dass all die Leute am Monatsanfang sich gut verteilen, teilweise war es aber trotzdem wie auf einer Pilgertour. Ich werde nie verstehen, warum sich die Leute den Stress machen und eine Horde Kinder da mit hin nehmen. Ebenso verstehe ich Eltern nicht, die an so einem Tag die Kinder mit dem Einkaufswagen hantieren lassen…    dass sowas ins Auge geht ist klar.

Naja, jedenfalls haben wir viele schöne Sachen gefunden…  Gardinenstangen, Teppiche für’s Schlafzimmer, Spiegel für den Flur, eine Korbtruhe für meine Akten, jede Menge Kerzen….    nur doof, dass es die Halterungen für zwei Gardinenstangen nicht in schwarz gab. Erst wieder im April! Aber ich wäre nicht ich, wenn ich das Problem nicht einfach gelöst hätte….  also hab ich silberne gekauft und die kurzerhand umlackiert… *g*

Danach sind wir hierher und haben mit der Bohrmaschine gespielt. Alle Gardinenstangen hängen, alle Spiegel hängen, Teppiche sind ausgelegt….   dafür waren wir auch bis 22.30 Uhr fleißig dabei…  und heute morgen bin ich fast in Ohnmacht gefallen….  roter Bohrstaub ist die Hölle!!!  Im Schummerlicht gestern sah das gar nicht sooo schlimm aus….  also konnte heute erstmal alles, aber wirklich alles, putzen…  nu ist alles sauber und die Wohnung sieht ganz fremd aus…. wohnlich aber trotzdem fremd.

Was ich nie verstehen werde ist allerdings, warum in der „Bauanleitung“ für die Raffrollos steht, dass man oben und unten eine Stange einführen soll, die aber pro Rollo nur eine Stange mitliefern…. sowas blödes. Also kann ich morgen erstmal in den Baumarkt meines Vertrauens pilgern, was passendes suchen und mir zurechtschneiden lassen.

Nachdem die Bude klar war, hatte ich dann noch Besuch. Erst von A(3) und danach von K. Die beiden gaben sich praktisch die Klinge in die Hand. Ich habe bei weitem nicht geschafft, was ich alles wollte, aber nun bin ich platt und hab keine Lust mehr. Bügelwäsche kommt morgen, die Garderobe lasiere ich morgen auch zum dritten Mal….  dann noch zum Blutspenden, zum Baumarkt, auf die Sonnenbank und zu L. Dann ist der Tag auch rum…. und so wie es aussieht geht es die ganze Woche so weiter…  also wenn ich das so sehe…  ich hab gar keine Zeit für einen Mann an meiner Seite *g*

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Missverhältnis

  1. Jantarblog sagt:

    Respekt – das schaffe ich nicht alles an einem Wochenende ;-)

  2. Feuerengel sagt:

    @ Jantarblog

    Etwas gemächlicher wäre mich auch lieber…. aber das hol ich nächstes Wochenende nach,… hoffe ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)