Diät-Tag #16

Montag, 73,3 kg (neuer Höchststand) 8-O

Mich graust es!!!! Ich bin definitiv im falschen Film!!

Heute gabe es dann auch noch wenig Bewegung… immerhin bin ich mal wieder 500 km über die Autobahn geflitzt.

Somit vermeldet der Schrittzähler heute:

 

1.222 Schrittee,  56 Höhenmeter und nur  0,841 Kilometer

 

zu Futtern gab es

  • 60 gr Kirschmüsli mit 100 gr Milch
  • 2 Kaffee mit Milch und Zucker
  • 8 Mentos (aus Langeweile während der Fahrt)
  • Schokokekse (man sollte einkaufen bevor man nach ein paar Tagen wieder zuhause ankommt)
  • 2 Jonagold
  • 2 l Mineralwasser

 

App 1 meint ich hätte heute lediglich 50% meines Kalorientagesbedarfes zu mir genommen.

App 2 meint ich hätte etwa zwei Drittel meiner Tageskalorien verbraucht und noch 585 Kcal übrig.

 

Schaun wir mal, was die Waage morgen dazu sagt….. *hilflosguck*

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag, Engelchen nimmt ab veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Diät-Tag #16

  1. Niopthen sagt:

    Also bei dem Essen kann man doch gar nicht zugenommen haben *grübel*

  2. Frank sagt:

    Vor ca. einer Woche bin ich via Google auf deinen Blog gestolpert und kann nur den Kopf schütteln. Leider bin ich heute erst zum kommentieren gekommen. Mich wundert das nicht, dass du zunimmst.

    Die Ernährungspyramide hat dir schon mal jemand erklärt, oder? Falls nicht, solltest du das dringend nachholen!

    Du isst zu wenig, zu falsch. Auch wenn die Energiebilanz unter dem Strich gut aussieht: Ich lese fast nur Kohlehydrate, Kohlehydrate, Kohlehydrate. Brötchen, Marmelade, Kekse, Apfel und dann noch so einen Dreck wie Zero- und Light Getränke. Fast keine Fette, fast kein Eiweiß, kein Gemüse, nur ab und zu mal einen oder zwei Äpfel, die dank Süße auch wieder jede Menge Kohlehydrate bringen.

    Und ständig Entschuldigungen und Ausreden wieso dies oder das nicht geht. Wenn du wirklich abnehmen willst, dann stell die Ernährung um und zwar richtig. Arbeit ist keine Entschuldigung. Ich habe zwei Jobs die mich an harten Tagen von 4 bis 20 Uhr auf Trab halten, aber ich schaffe es auch zu trinken und richtig zu essen! Wenn man das wirklich will, schafft man das auch.
    Steh morgens 10 Minuten früher auf, mach dir was zu Essen. Schneide dir eine Gurke klein oder Tomaten mit Mozzarella oder irgendwas anderes in der Art. Zum Beispiel Karottensticks. Das kann man alles auch gut beim Autofahren oder bei der Arbeit futtern. Salat mit kalter Pute oder ähnliches kann man auch am Abend vorher vorbereiten und mitnehmen.
    Trinken kann man übrigens auch unterwegs! Du solltest Minimum zwei Liter Wasser am Tag trinken, eher drei.

    Am besten druckst du dir deine Einträge hier mal aus und machst einen Termin bei einer Ernährungsberatung, ich glaube den hättest du dringend nötig.

  3. Feuerengel sagt:

    @ Frank

    1. Du hast zweifellos Recht, ich esse zu viele Kohlenhydrate.
    2. Mein Job ist keine Entschuldigung, aber was zum Beispiel das Trinken angeht kann zumindest ich nur zwei oder drei Liter trinken, wenn ich weiß, dass ich in einem gewissen Zeitrahmen eine adäquate Toilette greifbar habe. Das ist an den meisten Tagen leider nicht der Fall.
    3. Ich esse nicht, weil die Zeit es grundsätzlich nicht zulässt sondern weil ich unter Stress schlicht und ergreifend nicht essen kann. Ich brauche zum Essen Ruhe. Diese Ruhe ist nicht durch 30 min Mittagspause (wenn ich denn eine hätte) gedeckt sondern hat etwas mit innerer Ruhe zu tun und ist eine Hinterlassenschaft einer früheren Angststörung. Das ist zwar schon deutlich besser geworden, hängt aber schlicht und ergreifend zu einem großen Teil auch davon ab, was am jeweiligen Tag auf mich einstürmt. Und das ist derzeit eine Menge.

  4. Feuerengel sagt:

    @Frank

    Jetzt schnall ich das erst, DER Frank????????? haben wir uns zufällig heute aus der Ferne gesehen????? *lächel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)