Schattenvölker

Ich habe Euch ja schon mal andeutungsweise davon erzählt, dass meine liebe liebe Freundin J. N. Rank ein Buch geschrieben hat. In diesem Fall nicht nur ein Buch… nein es werden gleich mehrere… und da ich gerade Teil 2 lese und finde, dass diese Bücher uuuunbedingt gelesen werden müssen – zumal ich ja, zumindest zum Teil – weiß, wie es weitergeht, möchte ich Euch mal eine kurze Zusammenfassung geben, was Euch erwartet:

Also stellt Euch einmal vor: Ihr lebt in einer Zukunft in der die Klimaveränderung fortgeschritten ist, die Küstenstädte im Wasser versunken sind, extreme Stürme die Menschen heimsuchen, die sich – sofern sie noch am Leben sind – auf der Flucht befinden. In all diesen Katastrophen hat sich heraus kristallisiert, dass – schon heute – unter den Menschen andere Wesen leben. Unauffällig, aber doch anders und mit besonderen Fähigkeiten versehen.

Über die Entstehung und die Geheimnisse dieser Völker gibt es eine Sage die da lautet, der Mond und die Nacht waren einst ineinander verliebt. Aber sie konnten sich nicht berühren und so blieb ihre Liebe unerfüllt.

Aus dieser unerfüllten Liebe entstanden die Völker. Die Wandler aus dem Reich der Schatten und die weißen Engel. Dann gibt es noch die Schakale, die Sandläufer und es gibt die Menschen. Zu einem dieser Völker gehört Mona. Mona ist eine Wandlerin…. Sogar eine besondere, aber davon ahnt sie noch nichts.

So zieht sie mit ihren Freunden aus den verschiedenen Völkern auf dem Weg nach Portugal durch ein zerstörtes Europa, Wind und Wetter ausgesetzt und stetig Auge in Auge mit neuen Gefahren. Es gibt keinen Strom, es gibt nur wenige Lebensmittel und vor allem gibt es viele Feinde. Dazu immer wieder plötzliche Tornados. Trotzdem ist diese Geschichte eine Geschichte über Freundschaft und Liebe, über den Umgang der Menschen miteinander, über die Unbezahlbarkeit der Freundschaft und Zusammenhalt.

Ich kann es Euch allen nur ans Herz legen.

Schattenvölker – Band 1: Mona

Schattenvölker – Band 2: Die Schakale

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)