Zurück aus Berlin

So, nun bin ich zurück aus Berlin und es war wieder super super schön!! Näheres erzähle ich Euch noch und Fotos kommen natürlich auch noch. Auch wenn wir das Festival of Lights verpasst haben…  aber dafür war es beim Kubaner einfach zu schön *g*

Inzwischen steht die Reisetasche im Schlafzimmer und ich hoffe, die Heinzelmännchen packen mal eben aus.

Im Grunde geht es hier bei mir gerade genauso stressig weiter wie am Freitag.

Teddy geht es zum Glück wieder besser und er freut sich ein Loch in den Bauch, dass ich wieder da bin und weicht nicht von meiner Seite. Während ich hier auf dem Sofa sitze bin ich praktisch bewegungsunfähig weil ich belagert werde von meinen Mitbewohnern.

Morgen muss ich auf jeden Fall nach der Arbeit putzen und einkaufen. Leider werde ich auch noch später Feierabend haben als üblich weil ich einen Termin habe der weiter weg stattfindet, aber irgendwie krieg ich das schon gebacken. Dienstag ist dann ab Mittag Feierabend und hier wird gefeiert. Das muss natürlich morgen alles noch vorbereitet werden.

Und dann gibt es erstmal ein paar Abende Ruhe… hoffe ich mal!! Am Wochenende steht dann Öhmchens 90ster auf dem Plan. Sie hat zwar Donnerstag, aber ich fahre erst am Wochenende hin.

Hat jemand eine Idee, was man einer alten Dame schenken kann? *ratlosindieRundeschaut*

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Berlin abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Zurück aus Berlin

  1. Mary Malloy sagt:

    Schenken? Aufmerksamkeit fänd ich gut. Zeit, etwas Anerkennendes oder ein schönes neues Bild von dir.

    Guten Start in die Woche! :)

  2. evo sagt:

    *lacht* da habe ich Freitag ja alles richtig gemacht, indem ich mir die Lichter schon mal vorsichtshalber angeschaut hatte. Der Abend war so schön mit euch :) …ich freu mich aufs nächste Mal und dann stellen wir Dich einen Tag vor den Fersehturm *grinst*

  3. sunny11178 sagt:

    Oje, da hast ja schon wieder schön viel um die Ohren…
    Ich weiß ja nicht, wie mobil die Dame noch ist, aber zum Stichwort Aufmerksamkeit fällt mir ein gemeinsamer Tag ein. Irgendetwas unternehmen, das sie gerne macht. Mit ihr irgendwo hinfahren, wo sie allein nicht (mehr) hinkommt…
    LG Sunny

  4. Pssst! sagt:

    öhm… hmm… gute frage. eine frau, die wohl schon alles hat und wohl auch nichts mehr benötigt…. vielleicht ein fläschchen eckes edelkirsch? nee, oder? *hmmmm* das mit dem bild find ich ne gute idee von mary malloy!

  5. Feuerengel sagt:

    @ Mary Malloy

    Das mit dem Bild schaffe ich so kurzfristig wohl leider nicht mehr.

    @ evo

    Ich fand es auch wieder superschön, aber das mit dem Livestream vergess mal schnell wieder *g* achja und wenn, dann will ich auch endlich AUF den Fernsehturm!!

    @ sunny11178

    hab ich das nicht immer? Naja, das Öhmchen ist noch sehr fit, aber solche Unternehmung heißt sie nicht gut. Ist ja total unnötig und kostet Geld.

    @ Pssst!

    Nee, der Eckes wird schlecht bei ihr… am meisten freut sie sich über ein Pfund Tee, aber das ist zum 90sten wohl etwas mickrig *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)