Berlin-Ticker #5

Ok, ich erzähl mal eben schnell auf vielfachen, ähm zweifachen, Wunsch, wie es zu den Fußbildern und vor allem zu dem Bild mit dem Gullideckel gekommen ist.

Alsoooo, ich bin ja eher fotoscheu und als das Thema aufkam, dass es ja auch Berlinfotos mit mir geben müsste, kam ich auf die Idee, meine Füße zu fotografieren. Die gehören ja zweifellos zu mir *g*  Irgendwann unterwegs erzählte ich dann Evo von dieser Geschichte von Fraro.

Auf der Oranienburger Straße, nachdem wir beim Pizzastrich gegessen hatten, machte Evo mich auf den Gullideckel aufmerksam, der zweifellos ein Berliner Gullideckel ist.

Und wie das so ist, wenn viele Menschen an einem Ort sind und einer an eine ungewöhnliche Stelle guckt, bzw. seine Füße fotografiert….    Ich drängelte mich ganz nah an eine Gruppe Leute um das Foto machen zu können und auf einmal standen zig Leute um mich herum und guckten nach unten.

Muss lustig ausgesehen haben *g*  hab ich ja nicht so mitbekommen *g* 

Dieser Beitrag wurde unter Berlin abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Berlin-Ticker #5

  1. dosi sagt:

    mit soooo kleinen Füssen Berlin erobert?…RESPEKT…ggg*

    VG
    undsichschnellwegduckt*

  2. Feuerengel sagt:

    @ Dosi

    Klein?? Wovon sprichst Du?? *g* Die sehen nur klein aus weil die Schuhe knubbelig sind und die Hosenbeine recht weit *g* Ich bin immerhin größer als die meisten Männer *g*

  3. Fraro sagt:

    Ah.

    Fraro.net.

    Eine wichtige Seite.

    Eine schöne Seite.

    Meine Seite.

    Aber ich bin ja auch wichtig und schön.

    Das mußte mal gesagt werden. :-D

  4. Feuerengel sagt:

    @ Fraro

    Endlich wagt es mal jemand, das in Worte zu fassen *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)