Schweinegrippe

Wer mich kennt weiß, dass mich Katastrophenmeldungen und Panikmache nicht beeindrucken. Ich gehöre zu den Menschen, die immer davon überzeugt sind, dass das alles weit weit weg ist und es mich eh nicht betrifft.

Ob Rinderwahn, Schweinepest, Antibiotka im Fleisch, Genobst- und Gemüse, kleine Würmer im Fisch….  kratzt mich alles nicht. Und nur weil alle Gammelfleisch verkaufen, ändere ich nichts an meinen Einkaufs- oder Essgewohnheiten.

Ich bin ignorant!!!

Schweinegrippe in Mexiko??  Ey das ist tooootal weit weg!!

Schweingrippe in Süddeutschland?? Ist doch echt weit weg!!

Schweingegrippe in Bremen??  Ey, das sind 80 km…  weit weg!!

Schweinegrippe im Ammerland?? Is doch ein gutes Stück weit weg!!

Seit dem Wochenende ist mein Chef krank. Halsweh, Kopfweh, Husten, Gliederschmerzen….    das übliche halt. Hatte ich ja ’ne Woche vorher auch. Und meine Kollegin hatte es auch…  ja und???  Da stirbt man üblicherweise nicht dran!!

Montag war der Chef noch kurz im Büro, gestern ging gar nichts… heute ist er als Verdachtsfall zum Schweinegrippetest. Im Büro haben wir erstmal gestaunt. Und nun bin ich mal gespannt was dabei raus kommt. Und vor allem, was die mit uns machen, wenn sich der Verdacht bestätigen sollte. Womit ich allerdings nicht wirklich rechne.

Ansonsten wird der Blog zur Quarantänezone *g*

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Schweinegrippe

  1. NoX sagt:

    Heutzutage denke ich oft, dass durch Internet, TV, bli bla blub, alles hoch gepusht wird. Wie mit den mini Tornados hier in Deutschland. Die gab es wohl früher auch schon. Nur gab es früher keine Handys die griffbereit waren, um schnell nen Video zudrehen. Erderwärmung? Bei dem scheiß Sommer? Ich glaub an gar nichts mehr. Nur noch Panikmache.

  2. Xylit sagt:

    Die Schweinegrippe ist gar keine Schweinegrippe
    Es ist eine normale Menschengrippe (man könnte sie auch Mexiko-Grippe nennen)

    Es gibt nur EINEN Fall, bei dem ein kanadischer Tierhalter Tiere seiner Herde angesteckt hat!

    Aber weder die Nachrichten, Bremen 1 oder gar Deutschland Funk bringen diese Info richtig rüber – enttäuschend!

    Ich sag ja nicht, dass es keine Schweinegrippe gibt…
    das ist ja ne ganz normale Krankheit.

    Aber das was die Medien jetzt grad als Schweinegrippe betiteln ist definitiv keine!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schweineinfluenza
    http://de.wikipedia.org/wiki/Influenza-Pandemie_2009

  3. Feuerengel sagt:

    @ Xylit

    All das weiß ich auch. Aber wer heute informiert sein will muss sich selber darum kümmern. Und ich denke, dass das hier auch relativ unwichtig ist. Immerhin hat offenbar jeder verstanden, über was ich hier geschrieben habe. In einer wissenschaftlichen Erhebung hätte ich selbstverständlich auch auf den Virenstamm und den Zusammenhang mit der Spanischen Grippe und einigen Ausbrüchen z.B. in Russland vor etlichen Jahren hingewiesen ;-)
    Aber das hätte auch als Panikmache gewertet können… immerhin war der erste Ausbruch der Spanischen Grippe auch eher harmlos. Erst das spätere Aufflackern hatte die bekannten Auswirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)