Reset

Schon wieder neigt sich ein Wochenende dem Ende entgegen…  gestern war der aktive Tag und heute der megafaule. Gestern hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich war vormittags schon schwimmen. Am Nachmittag kam dann AM nach der Arbeit her und wir sind zum blau-gelben Möbelhaus gefahren. War mal wieder klasse da. Auch wenn der Bär los war. Immerhin hab ich mir ein paar Kleinigkeiten gegönnt. Die waren zwar eigentlich alle völlig unnötig aber was soll’s. Danach gab es lecker Pizza und ’nen schönen Film. Heute war so faul wie schon lange nicht mehr.

Eigentlich hatte ich gehofft meine Steuererklärung machen zu können. Gestern war endlich Post vom Ex-Chef gekommen, aber offenbar ist er nicht in der Lage ein Arbeitszeugnis geschweige denn eine Steuerbescheinigung auszustellen. Also muss ich weiter darauf warten und mal wieder meinen Anwalt anmailen. Ich sehe es schon kommen, dass ich bald Klage einreichen kann, damit ich die Unterlagen bekomme. Dabei steht das in dem vorliegenden Urteil sowieso schon drin. Ich versteht echt nicht, was der Scheiß soll!!!!

 Also hab ich den Tag damit verbracht, meinen Gedanken nachzuhängen….  das war zugegebenermaßen keine so gute Idee…  aber Kopf abschalten funktioniert auch irgendwie so gar nicht…  

Achja…  AM ist total glücklich. Sie ist schwanger!!  War sie schon mal… aber in der Woche, in der ich damals den Englischkurs angefangen hatte, hatte sie eine Fehlgeburt. Ich hoffe soooo für sie, dass es diesmal klappt…  war auch gutes timing…  gerade hatte sie den Arbeitsvertrag für ihren neuen Job angefangen ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)