Die letzten Tage habe ich noch ein bisschen mit T. geschrieben. Er hat hier noch weitergelesen und findet teilweise ganz schön krass, was ich so über ihn geschrieben habe…..  ok, ist es ja auch   :-)   er findet es aber irgendwie auch spannend zu sehen, wie ich so ticke…   hier findet ja praktisch die ungeschminkte Wahrheit statt….  ohne Diplomatie und ohne Rücksichtnahme.

Allerdings kann er so gar nicht verstehen, warum ich ihn eigentlich wiederhaben will…  er findet ich bin ich Schaf…   sach ich ja auch immer *g*

Aber ich will trotzdem….  immer noch…   ich kann´s nicht ändern….   is einfach so….

Ich sehne mich nach wie vor nach seinen großen braunen Augen, nach seinen Armen, nach seiner Stimme, will mich ankuscheln, reden…  und ….knuddeln, kuscheln….  :-{

Heute (naja eigentlich gestern) haben wir auch noch ein bisschen geschrieben. Wir wollen mal sehen ob es klappen könnte in kleinen Schritten weiter aufeinander zu zugehen. Er will mal sehen ob es ihm gelingt, dass er sich häufiger meldet…  aber eben in kleinen Schritten.

Ich glaube er hat Angst, dass er mir nochmal weh tut. Aber auch wenn die Gefahr besteht…  zum einen bin ich dann selbst Schuld… jedenfalls teilweise…  und zum anderen kann ich nun mal nicht aus meiner Haut.

Ich wünschte, dass er sich einfach in den nächsten Zug setzt, herkommt, mich knuddelt und drückt und alles ist gut *g*  gemütlich auf dem großen Sofa, ich koch was leckeres, wir machen es uns gemütlich, gucken nen Film…  oder gehen in die Stadt….  *träum*

Achja, er hatte mir heute noch ein Foto geschickt. Von seinem Kleinen, wie er mit Sachen spielt, die ich ihm von IKEA mitgebracht hatte.

Jedenfalls ist es ein Hoffnungsschimmer und ich hoffe, dass wir das doch noch auf die Reihe bringen und doch ne Chance haben. Also bitte Daumen drücken!!!!!!!!!!