Hinter Dir

Ich kenn deinen Schmerz,
ich hab ihn gesehen
So wie er kam,
wird er wieder gehn.
Kenn deine Enttäuschung,
ich hab sie gespürt.
Sie hat mich nicht fort,
sondern zu dir geführt.

Und du fragst:
Warum bist du noch hier?
Schau mich an und du weißt,
ich folge dir.

Wohin diese Straße dich führt.
wenn du dich jemals verirrst
dann schau hinter dich
und da siehst du mich
Ich steh hierHinter dir!

Ich kenn deine Liebe,
ich hab sie gespürt
Erkenn deine Seele,
sie hat mich berührt
Gleich welche Seite du zeigst,
ich fürchte mich nicht
denn es ist so vertraut,
wenn du mit mir sprichst

Und du fragst:
Warum bist du noch hier?
Schau mich an und du weißt,
ich folge dir.

Wohin diese Straße dich führt.
wenn du dich jemals verirrst
dann schau hinter dich
Und da siehst du mich
Ich steh hierHinter dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.