Ich habe mich ja hier schon des öfteren als Verkehrsrowdy geoutet. Am Samstag hätte es fast wieder Ärger gegeben.Ich war auf dem Weg von Ostfriesland (meiner Heimat) nach Hause. Es war schon spät, irgendwas nach 23 Uhr, es war dunkel, die Straßen waren halbwegs frei… also auf nach Hause und noch eben mit S. (mein Date von Donnerstag) telefonieren.

Ich fuhr gerade durch ein kleines Dorf, als wir die Frage diskutierten ob ich ne Freisprecheinrichtung habe. Klar habe ich eine – liegt im Ablagekasten auf meinem Schreibtisch ;-). Just in dem Moment kommt mir ein Streifenwagen entgegen. Fährt an mir vorbei und biegt am Ende des Dorfes in eine Seitenstraße ab. Ich erzähle gerade, dass ich wohl „Schwein gehabt“ habe, halte an ner roten Ampel, als das Netz weg ist und das Gespräch unterbrochen wird. Gucke in dem Moment in den Rückspiegel und wer steht hinter mir? – Der Streifenwagen!!! Mist… hoffentlich ist die Handybeleuchtung nicht angegangen als das Netz weg war….

Naja, ich pack schnell das Handy in die Tasche, für den Fall dass die mich anhalten und fahre brav und ausgesprochen vorschriftsmäßig weiter. Teilweise fahr ich sogar langsamer als erlaubt, weil immer wieder dichte Nebelschwaden meinen Weg kreuzen. Und der Streifenwagen fährt brav ganze 10 km hinter mir her. Mein Handy klingelt lustig munter in der Handtasche vor sich hin, weil S. versucht mich zu erreichen und ich trau mich nicht ranzugehen, weil der Streifenwagen einfach nicht verschwinden will.

Ein paar Kilometer weiter setzt der Streifenwagen den Blinker und biegt links ab ins nächste kleine Dorf. Da ich ortskundig bin – was die Polizisten kaum erwarten können, wegen meines auswärtigen Kennzeichens – überlege ich gerade ob die die Ortsdurchfahrt als Abkürzung nutzen um mich auszutricksen, lege das Handy mit dem ich S. gerade zurückrufen will wieder weg und schwupps, kommt der Streifenwagen auf der anderen Seite wieder aus dem Dorf, setzt sich wieder hinter mich und verfolgt mich weiter…. sowas hab ich ja noch nie erlebt.

Aber man kann auch die Polizei austricksen… in aller Ruhe ne Zigarette anmachen… im dunkeln können die dann schön sehen, dass frau nicht telefoniert und dann suchen sie sich ein neues Opfer *schweißvonderstirnwisch*