Es geht mal wieder drunter und drüber…. allerdings meistens im positiven Sinne!! 

Gestern Abend war ich bei Th. wir haben lange und sehr offen geredet und hatten einen ausgesprochen lustigen Abend. Ich habe selten mit jemandem so gelacht *freu* Und ein kleines bisschen hab ich das Gefühl, das da noch was kommen könnte. Es ist wirklich schön wie vertraut wir miteinander umgehen können. Es ist längst nicht mehr so verkrampft wie noch vor zwei Wochen. Einfach easy und entspannt ohne irgendwelche Erwartungen…. 

Es ist dann auch prompt wieder verflixt spät geworden. Um halb vier heute morgen war ich zuhause… aber ich fühle mich in seiner Gesellschaft einfach so wahnsinnig wohl!!! 

Dann kam – heute nacht um 1 Uhr – ein Kuriosum…. U. hat mit mir Schluss gemacht… Und ich weiß nicht mal, seit wann wir zusammen waren *gröhl*…. ein echt seltsamer Vogel. Er meinte er würde meinem Leben im Weg stehen…. Hallo?? Gehts noch?? Der hat echt was an der Membrane!! 

Zur Krönung kam dann nach vier Stunden Schlaf ein Anruf. In unser Büro ist eingebrochen worden…. das war die totale Hektik!! Alles durcheinander, Computer und Monitore geklaut, überall die Spurensicherung… wer hätte gedacht das Spurensicherung so viele Spuren hinterlässt *g* 

Mittags um ein Uhr Zigarettenpause mit E. Wir stehen draußen vor´m Büro und ich seh langsam einen Rettungswagen auf uns zu fahren. Ich sag noch zu E. „Wetten da sitzt U. drin??“
Und jawoll, er musste wohl mal eben die Lage sondieren…. könnt ja schon fast ein Stalker sein. Gestern hat er mich bei einem Termin im Bürgerpark abgepasst…. 

Naja, ich erstmal auf die Sonnenbank, danach kurz nach Hause, dann Kaffee trinken mit C. – war auch wieder sehr lustig!! – und danach wieder nach Hause. Wer versucht anzurufen?? Jupp, U. Ich bin nicht rangegangen… gleich danach eine SMS, ich wär ja wohl schon wieder unterwegs (sinngemäß). Ich hab erstmal in aller Ruhe mit M. telefoniert (wir gehen morgen auf Weltreise!!), danach noch mit Th. telefoniert (Montag gehen wir essen) und dann rief U. wieder an…. hält mir einen Vortrag nach dem Motto bei mir würde ein Partner immer das 5 Rad am Wagen sein…. Auf Grund von was der das wohl beurteilen will…. Warum sollte ich auch jeden Abend ab 5 brav alleine in meiner Wohnung hocken… das kann ich auch noch in 30 Jahren…. 

Erwähnte ich schon, dass ich Freunde bzw. Freundinnen suche??? Der Platz in meinem Herzen ist besetzt!! Aber nun, U. ist wohl eher virtuell verliebt *g* hoffentlich krieg ich den halbwegs schmerzlos wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. 

So, nach dem Tag (aus dem man geschmeidig drei hätte machen können) bin ich platt und will nur noch in meine Mulde. Ich geh mit Harry (Potter) schlafen. Sollen sich die verrückten U.´s der Welt heute Nacht die Finger wund wählen….