Wohnungssuche #1

Langsam kommt die Wohnungssuche in Schwung. Vor einer Woche konnte ich mir die ersten zwei Wohnungen ansehen. Die erste war von der Lage halbwegs in Ordnung, aber die Wohnung an sich ging leider gar nicht. Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer waren in Ordnung. Das Wohnzimmer sogar ziemlich riesig und sehr hell. Aber die Küche und das Bad waren beide viel zu klein. Das Arbeitszimmer eigentlich nur ein Schlauch. Dazu kam, dass das Bad in einem echt schlechten Zustand war. Und ein bisschen verwöhnt bin ich ja mit meinem derzeitigen Casa schon.

Die zweite Wohnung war wirklich toll. Das Wohnzimmer war etwas kleiner als mein jetziges, aber dafür war es eine dreieinhalb-Zimmer-Wohnung in der ich tatsächlich ein Esszimmer gehabt hätte und es war sogar eine richtig gute Küche drin mit Geschirrspüler, Mikrowelle und allem was Frau sich so wünschen könnte. Dazu kam eine tolle Lage. Leider ist mir bei der Wohnung ein andere Interessent vor der Nase weggeschnappt.

Also geht die Sucherei weiter. Inzwischen hab ich ein paar Angebote vorliegen, die ich mir jetzt in Ruhe ansehen muss. Ich hoffe, dass ich diese Woche ein paar Besichtigungstermine wahrnehmen kann und vielleicht zum Ende des Monats schon ein neues Domizil gefunden habe. Ich würde ja zuuuu gerne Anfang Mail mein Casa kündigen und in die Umzugsvorbereitungen einsteigen.

Drück mal ein bisschen die Däumchen :o)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)