Single-Dichte

Ist nicht immer die Rede davon, dass es so furchtbar viele Singles gibt?? Wo sind die eigentlich??

Als es mir in den letzten Tag aus bekannten Gründen nicht so wirklich gut ging, viel mir etwas dramatisch auf. Lange Zeit bestand mein Freundes- und Bekanntenkreis weitestgehen aus Singles. Paare waren eher die Ausnahme. Inzwischen wird virulent geheiratet und irgendwie haben alle inzwischen Partner gefunden. Gut, der eine oder andere Single, sowohl weibliche als auch männliche, wurden aussortiert weil unterträglich, zickig, oder unterträglich zickig.

Jedenfalls war es nach langer Zeit der Moment, in dem ich gerne etwas Ablenkung gehabt hätte, aber keine fand oder eben niemanden stören wollte.

Es gibt so gewisse Unternehmungen, seien es Reisen, Kino, Museen oder sowas in der Art, die machen einfach zu zweit mehr Spaß. Schon alleine, damit man darüber lästern kann oder eben seine Eindrücke, Freude, etc. teilen kann. Beim Sport oder Schwimmen hab ich kein Problem, alleine loszuziehen, Museen hab ich auch schon alleine durchstöbert, aber zu zweit macht das einfach mehr Spaß.

Was wäre da naheliegender, als die Wohnungssuche und den hoffentlich bald bevorstehenden Umzug mit der Suche nach neuen Freunden/Bekannten zu verknüpfen?? Natürlich will ich meine jetzigen Freunde behalten, aber eben auch ein paar Single-Frauen und -Männer an der Seite haben, die unternehmungslustig sind und mit denen man eben was unternehmen kann ohne sich wie das dritte Rad am Wagen zu fühlen.

Mal gucken was da so geht… drückt ein bisschen die Däumchen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Single-Dichte

  1. Bluhnah sagt:

    find ich toll, dass du etwas unternehmen willst, um nicht einsam zuhause auf der kautsch zu sitzen…
    *daumendrück* :)

  2. Die Wohnungssuche mit der Suche nach neuen Freunden zu verknüpfen klingt doch sehr gut.
    Und ich kenne das Problem. Weit und breit der einzige Single, an der ein oder anderen Hochzeit sogar an den Kindertisch gesetzt worden, weil ja ohne Partnerin,… Der Freundeskreis, sofern überhaupt noch vorhanden, lichtet sich immer mehr, da alle ihre Partner haben, man sie nicht stören will und sich manchmal als Klotz am Bein fühlt…

    Die Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)