Umzugsvorbereitungen #2

Ich gestehe, die Umzugsvorbereitungen stagnieren gerade etwas. Ich hab so viel auf dem Zettel, dass ich zeitweise zu nix komme oder, wenn ich denn Zeit habe, einfach nur kaputt bin.

Dazu kommt, dass ich zwar ein richtig tolles Paar hatte, dass die Wohnung gerne genommen hätte, aber meine doofe Vermieterin die so vergrault hat, dass mich die Interessenten am Sonntag angerufen haben um mir zu sagen, dass es ihnen leid täte, sie aber niemals bei so einer Vermieterin einziehen würden.

Kann ich gut verstehen.

Aber ich geb nicht auf. Heute hatte ich zwar zwei Termine, aber beide haben mich versetzt. Ärgerlich, dass ich dafür extra eher von der Arbeit weg bin. Aber am Samstag ist der nächste Termin und der Interessent machte einen total netten Eindruck. Mal gucken, vielleicht klappt es ja.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass vielleicht eine meiner besten Freundinnen direkt in meine zukünftige Nachbarschaft zieht. Morgen gucken wir uns eine Wohnung im Nachbarhaus an. Da wir beide Singles sind wäre da natürlich klasse. Dann könnten wir jederzeit spontan was unternehmen.

Die Renovierung in der jetzigen Wohnung geht langsam voran. Der Flur ist fast fertig. Ich muss morgen noch ein paar Sachen ausbessern und dann ist am Wochenende zwischendurch das Bad dran. Das dürfte auch relativ schnell gehen.

Wenn mein Plan funktioniert werde ich am Samstag mit meiner Freundin auch noch einen Ausflug in das blau-gelbe Möbelhaus machen und da mal vorsichtig die Lage sondieren. Ein paar einfache Regale müssen her, evtl. etwas Bettwäsche und – nach dem Umzug – vielleicht noch etwas Deko.  Ideen findet man da auf jeden Fall.

Die Tapetensuche habe ich fast aufgegeben. Ich hab eine Lösung mit Wandtattoos gefunden. Die müssen zwar noch bestellt werden, aber das werde ich nächste Woche auch in Angriff nehmen.

Morgen werde ich den Hausmeister anrufen und nachfragen, ob die Küche schon eingebaut ist und wann die Übergabe stattfinden kann. Dann kann ich im Zweifelsfall dort auch schon anfangen zu renovieren. Da ist abends auch das Licht besser und man sieht, wo man schon gestrichen hat und wo noch nicht… hier ist das im Flur, in der Küche und im Bad gar nicht so einfach.

Farbe muss ich auch noch kaufen. War vor zwei Jahren immer die Lasur im Baumarkt meines Vertrauens ausverkauft ist es dieses Mal die Wandfarbe die ausverkauft ist und nicht nachgeliefert wird. Holzkitt brauch ich auch. Die Katzen, vor allem eine, gibt sich alle Mühe, sie als Kratzbaum zu missbrauchen. Aber das werd ich entsprechend ausbessern und nochmal lasieren…. wäre ja gelacht :wink:

Also es geht voran.

Langsam und mühselig nährt sich das Eichhörnchen…. oder wie war das noch?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)