Mütter #2

Während ich gerade mit meiner Mutter telefoniert habe, habe ich mich entschlossen den Sprüchen der Mütter (bzw. meiner Mutter im speziellen) eine eigene Kategorie zu widmen *g*

Immer nach dem Motto: Mütter dürfen alles essen aber nicht alles wissen.

Meine Mum hatte heute Mittag schon mal versucht anzurufen, aber da ich heut mal wieder unter die Telefonverweigerer gegangen bin, bin ich nicht rangegangen. Also hat sie es vorhin nochmal versucht. Da ich eh noch hätte anrufen müssen bin ich dann rangegangen.

Mutter: Wo warst Du denn vorhin? Ich hab es schon mal versucht heute.

Feuerengel: Ach Du, ich hatte das Handy noch auf lautlos… hab ich gar nicht mitbekommen.

M: Wir wollen gleich noch essen gehen. Warst Du denn gestern unterwegs?

T: Ja klar, wir waren gestern am Timmendorfer Strand (Anmerkung: Sie denkt ich war mit Th. da… dass ich selber gefahren bin und statt dessen C. mit war, erzähl ich besser nicht ;-)  )

M: ja und wie war’s?

T: Gut soweit. Ist ja echt schön da am Timmendorfer Strand.

M: Wie läuft es denn bei der Arbeit? Haben die schon was gesagt wegen Probezeit und so?

T: Nee, wieso? Bisher hat keiner gemeckert, ich geh mal davon aus, dass da alles gut ist.

M: Und wie war die Betriebsfeier…

…  (Einzelheiten erspar ich Euch an dieser Stelle)

M: kommst Du denn nächstes Wochenende?

T: Ähm… neeeeee, ich glaub nicht…  eigentlich wollt ich woanders hin.

M: Wieso???? Wo willst Du denn hin?

T: Ja weißt Du, da findet so eine Bloglesung statt… und da will ich eigentlich hin… eventuell hab ich auch schon eine Couch zum Schlafen *

M: Bloglesung?? Was ist das denn?? Und wo ist das denn ganz, dass Du da schlafen musst??

T: Also eine Bloglesung ist ….  und die ist in Berlin.

M: Aber Du kannst doch nicht alleine nach Berlin fahren… da kennst Du doch keinen…  und wenn dann was mit dem Auto ist … und Du warst da ja noch nie**

T: Ja, also, ich kenn die ja online …  und da kann ich die dann endlich mal persönlich kennenlernen….

M: Also ob ich damit einverstanden bin muss ich mir erst noch überlegen

T: denkt: Hab ich um Erlaubnis gefragt??

M: Ja also, das überleg Dir noch mal…  und überhaupt… das Internet ist auch gar nicht gut… Du bist viel zu viel im Internet.

T: Wieso?? Ich geh arbeiten, ich treffe mich mit Freunden/Innen, gehe ins Kino und sowas alles (denkt: und mache Städtereisen)

M: Du bist bestimmt jeden Abend im Internet… das ist nicht gut…. sowas also aber auch….  wir müssen jetzt los zum Essen.

T: Joahr, tschüß Mutti

* Danke an Rachel für das angebotene Sofa zum nächtigen

** Nein, meine Mutter weiß NICHT, dass ich vor zwei Wochen in Berlin war und mir da drei Tage die Füße wundgelaufen hab ;-)  Und von mir wird sie es auch nie erfahren *g*

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Kommentare zu Mütter #2

  1. ruediger sagt:

    *hmpf* Mütter sind so, müssen per se so sein.

    Und vergiss nicht Dich warm anzuziehen, ist schon ganz schön kalt. :D

  2. Nili sagt:

    Ach ja, immer wieder diese Muttertiere … immer in Sorge! Aber es ist eigentlich doch auch schön, dass sich jemand sooo um einen sorgt, oder?

    Und das Muttertier hat ja auch nicht unrecht. Es passiert soviel Schlimmes auf der Welt … und vor allem im Internet. Was man DA FÜR Leute kennenlernt (ich bin ja nun für das Muttertier das gefundene Fressen, oder? Hmmpff!)

    „Und denk dran, Kind, wenn Du bei oder in der Fremde/n bist … lass Dir nichts ins Glas tun, bestell Dir lieber etwas in einer Flasche (die Du NATÜRLICH nur selbst öffnest!) … und fremde Frauen, oh oh oh, wer weiß was die mit Dir vorhaben. Also die da mit den Tweschichten, ich weiß jaaa nicht!

    ;-P

  3. evo sagt:

    *Tränen wegwisch*prust* Das ist zu geil, vorallem der Satz: „ob ich jetzt damit einverstanden bin, muss ich mir erst überlegen.“ HERRLICH.

  4. Feuerengel sagt:

    @ ruediger

    klar, ich bin ja auch erst 14 ;-)

    @ Nili

    Naja… sie macht sich Sorgen wegen Sachen, die für mich selbstverständlich sind… ich eben die Tochter meines Vaters ;-)
    Aber ich ruf mal schnell Mutti an und erzähl ihr von Dir *lach*
    Naja, sie dürfen eben alles essen aber nicht alles wissen *g*
    Ich komm bestimmt in Berlin unter die Räder… und dann geh ich verloren *g*… na denn

    Ich sach immer: Wenn was passiert kommt schon wer und sagt Dir bescheid ;-)

  5. Mary Malloy sagt:

    *lach* Herrlich! Wie alt bist du nochmal?! *hüstel*

  6. chiefjudy sagt:

    Das pöse pöse Internet. Oh ja. Wie ich das kenne… :mrgreen:

    Ich erzähl einfach so ein paar Sachen nicht mehr. Punkt.
    Aber neugierig ist meine genauso. Ein paar der Fragen hätten 1:1 so hier gestellt werden können… ;)

  7. Feuerengel sagt:

    @ Evo

    ich gebe zu, diesen Satz benutze ich so oder abgewandelt inzwischen auch oft *g*

    @ Mary Malloy

    sach ich ja, vierzehn… naja, vierzehneinhalb *lach* aber sag es nicht weiter, die halten mich hier alle für erwachsen ;-)

    @ chiefjudy

    wenn sie alles wüßte was ich so mache, also im RL und im Internet, dann würde sie längst nicht mehr schlafen können *lach*

  8. liebes Feuerengelchen, wir hier in der großen stadt achten vor allem darauf, immer frische und hübsche unterwäsche zu tragen, denn vor allem in neukölln (gut dass du deiner mutter DAS nicht erzählt hast!) wird man ja bekanntlich stündlich überfallen oder überfahren. wie lange ich manchmal bis zum hermannplatz brauche (da kann man aus neukölln in sicherere gefilde berlins flüchten) will ich gar nicht erwähnen.
    frisch muss sie sein, damit muttern sich nicht für uns schämen muss, hübsch muss sie sein, falls der chefarzt/operateur/werauchimmergeradediensthat ein jagdbarer hase ist.
    nunja, wie auch immer, die couch wartet auf dich, ich freu mich auf dich und wenn wir früh genug losgehen, schaffen wir es bestimmt zur 2. hälfte der bloglesung. vielleicht. ;)
    lg von der rachel!

  9. Feuerengel sagt:

    @ rachel lindenbaum

    Du meinst wahrscheinlich, dass wir es zur zweiten Hälfte schaffen falls der Chefarzt/Operateur/werauchimmerdiensthat nicht überlastet ist und so hässlich, dass keine von uns beiden ihn angraben will *lol*

    Ich werd Mutti sagen, dass sie die Kripo informieren soll wenn ich mich nicht alle 55 Minuten bei ihr gemeldet hab ;-) das müsste doch sicher sein, oder?

  10. sunny11178 sagt:

    Das kommt mir sooooooooooooo bekannt vor ;) Gestern habe ich erwähnt, dass ich evtl. in 2 Wochen nach Hamburg möchte (ich wohne in Bayern), gute Freunde besuchen. „Was willst du denn da schon wieder?? Da warst du doch erst!“ Klar, vor einem Jahr. Und davor noch nie ;)
    LG Sunny

  11. sunny11178 sagt:

    Ach ja, und Leute aus dem Internet treffen, gaaaaaaaaaaanz böse. Alle paar Tage erzählt sie mir, was sie im Radio/TV gehört/gesehen hat, wie gefährlich das Internet und Internetbekanntschaften doch sind… ;)

  12. sunny11178 sagt:

    Na klar, was sonst? Und gib ja nicht deine Adresse und Telefonnummer raus, hörst du?!!

  13. sunny11178 sagt:

    *lach* von einem Moloch in den nächsten????

  14. sunny11178 sagt:

    glaub ich sofort ;)

  15. Feuerengel sagt:

    @ sunny11178

    Die haben sich im Internet alle nur verabredet um mich zu entführen und zu metzeln…. naja, soll sie glauben was sie will…

  16. Feuerengel sagt:

    @ sunny11178

    ich sach ja, sie dürfen alles essen aber nicht alles wissen… ich werd meiner auch nicht verraten, dass ich nächste Woche erst nach Hamburg und dann weiter nach Berlin fahre ;-)

  17. Feuerengel sagt:

    @ sunny11178

    wenn die wüßte… das gäbe glatt nen Herzkasper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)