Heute war wieder Kater-Kontrolltermin.  Und er machte einen etwas verwirrten Eindruck, weil die Tierärztin heute eine andere war.

Es sollten ja die Leberwerte kontrolliert werden wegen der Übelkeit und den ganzen Medikamenten. Und ab und an hab ich ja das Gefühl, dass er mal nen schlechten Tag hat. Aber das kann auch meine übermäßige Aufmerksamkeit sein.

Jedenfalls sind die Leberwerte in Ordnung. Dafür sehen die Nierenwerte schlecht aus. Nun muss ich morgen die richtige Tierärztin noch anrufen um zu gucken, was wir da jetzt machen. Eigentlich müssen wir die Entwässerung jetzt ganz absetzen. Aber auf der anderen Seite braucht er die zumindest zeitweise. Diese Woche hat die Entwässerungspille auch nur zwei mal bekommen.

Jedenfalls ist das mit der Übelkeit schon merklich besser geworden. Und mit etwas Glück hat die Tierärztin morgen eine Idee wie wir die Nierenwerte mit pflanzlichen Medikamenten und/oder Kineosologie (schreibt man das so?) wieder hinkriegen.

Mal gucken was sie sagt.