Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 13. September 2009

Timmendorfer Strand

Nun waren C. und ich also gestern am Timmendorfer Strand und haben Ich + Ich gehört. Da war aber auch wirklich der Bär los. Was von der Bühne zu sehen war fast unmöglich und die Wege dahin so eng, dass es fast 20 Minuten für 50 Meter brauchte…  aber es war schön…  hier mal ein paar Fotos

Im Grunde war das Verhältnis zwischen Fahrzeit und Konzert natürlich Wahnsinn…

Mütter #2

Während ich gerade mit meiner Mutter telefoniert habe, habe ich mich entschlossen den Sprüchen der Mütter (bzw. meiner Mutter im speziellen) eine eigene Kategorie zu widmen *g*

Immer nach dem Motto: Mütter dürfen alles essen aber nicht alles wissen.

Meine Mum hatte heute Mittag schon mal versucht anzurufen, aber da ich heut mal wieder unter die Telefonverweigerer gegangen bin, bin ich nicht rangegangen. Also hat sie es vorhin nochmal versucht. Da ich eh noch hätte anrufen müssen bin ich dann rangegangen.

Mutter: Wo warst Du denn vorhin? Ich hab es schon mal versucht heute.

Feuerengel: Ach Du, ich hatte das Handy noch auf lautlos… hab ich gar nicht mitbekommen.

M: Wir wollen gleich noch essen gehen. Warst Du denn gestern unterwegs?

T: Ja klar, wir waren gestern am Timmendorfer Strand (Anmerkung: Sie denkt ich war mit Th. da… dass ich selber gefahren bin und statt dessen C. mit war, erzähl ich besser nicht ;-)  )

M: ja und wie war’s?

T: Gut soweit. Ist ja echt schön da am Timmendorfer Strand.

M: Wie läuft es denn bei der Arbeit? Haben die schon was gesagt wegen Probezeit und so?

T: Nee, wieso? Bisher hat keiner gemeckert, ich geh mal davon aus, dass da alles gut ist.

M: Und wie war die Betriebsfeier…

…  (Einzelheiten erspar ich Euch an dieser Stelle)

M: kommst Du denn nächstes Wochenende?

T: Ähm… neeeeee, ich glaub nicht…  eigentlich wollt ich woanders hin.

M: Wieso???? Wo willst Du denn hin?

T: Ja weißt Du, da findet so eine Bloglesung statt… und da will ich eigentlich hin… eventuell hab ich auch schon eine Couch zum Schlafen *

M: Bloglesung?? Was ist das denn?? Und wo ist das denn ganz, dass Du da schlafen musst??

T: Also eine Bloglesung ist ….  und die ist in Berlin.

M: Aber Du kannst doch nicht alleine nach Berlin fahren… da kennst Du doch keinen…  und wenn dann was mit dem Auto ist … und Du warst da ja noch nie**

T: Ja, also, ich kenn die ja online …  und da kann ich die dann endlich mal persönlich kennenlernen….

M: Also ob ich damit einverstanden bin muss ich mir erst noch überlegen

T: denkt: Hab ich um Erlaubnis gefragt??

M: Ja also, das überleg Dir noch mal…  und überhaupt… das Internet ist auch gar nicht gut… Du bist viel zu viel im Internet.

T: Wieso?? Ich geh arbeiten, ich treffe mich mit Freunden/Innen, gehe ins Kino und sowas alles (denkt: und mache Städtereisen)

M: Du bist bestimmt jeden Abend im Internet… das ist nicht gut…. sowas also aber auch….  wir müssen jetzt los zum Essen.

T: Joahr, tschüß Mutti

* Danke an Rachel für das angebotene Sofa zum nächtigen

** Nein, meine Mutter weiß NICHT, dass ich vor zwei Wochen in Berlin war und mir da drei Tage die Füße wundgelaufen hab ;-)  Und von mir wird sie es auch nie erfahren *g*

Wenn ich tot bin

 

Falls mich jemand sucht, ich geh baden….  in Selbstmitleid :-(

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑