Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Monat: Oktober 2011 (Seite 1 von 3)

Ich bin dann endlich mal wieder weg

Die Mupfel steht wieder heile vor der Tür, die Hinterlassenschaften der Feier gestern sind weggeräumt, der Koffer ist gepackt und der Inhalt würde wohl auch für ne Woche reichen (Frau eben *g*)

Endlich kappt eine geplante Reise in diesem Jahr…. falls ich mir sucht, ich bin dann auf dem Weg nach Köln

*KofferzurMupfelträgt*

:mrgreen:  #twoff

Ich würd es wieder tun

ja… nun ist sie da, die böööse große 4…  achnee… ich nenn es lieber 35e

Es soll ja Leute geben, die meinen, dass dann das Halbzeit ist… ich nicht… ich habe den festen Plan 94 zu werden :-P

Aber so rückblickend passt das hier wohl

 

 

Gutachter #3

Und dann ist doch alles gar nicht sooo schlimm wie befürchtet. Inzwischen ist nach langem Hin und Her das Gutachten da und wider Erwarten ist es doch kein Totalschaden. Ich freu mich total!!

Herr Papaa und der Geselle haben Freitag so lange gearbeitet, bis alles soweit fertig war, dass die Mupfel zum Lackierer kann. Am Mittwoch kommt sie spätestens zurück und  so wie es aussieht krieg ich sie am Donnerstag zum Geburtstag zurück. Der Plan ist, dass ich sie gegen Mittag abholen kann. Gut dass ich frei hab :o)

Also kann Sie auf jeden Fall am Freitag mit nach Köln. Hach, das ist so schön!!

Laith Al-Deen „Ich hab’s Dir nie gesagt“

Das gute Gefühl…

… verbal einmal richtig Porzellan zerschlagen zu haben und verbrannte Erde zu hinterlassen.

Es ist besser als dran zu ersticken und auf verbrannter Erde wachsen irgendwann die schönsten Pflanzen!

Gutachter #2

Der Gutachter war da…. nur weiß ich immer noch nicht, wie hoch der Schaden ist. Nun warten alle gespannt auf ein Fax in dem er alles berechnet. Ich bin gespannt.

Nichts desto trotz hat Herr Papaa alle Teile bestellt und fängt an die Mupfel wieder zusammenzubauen. Mit ganz viel Glück kann ich die Mupfel am nächsten Freitag abholen und damit nach Köln fahren.

Vielleicht beeilt er sich ja ein bisschen mehr. Immerhin hab ich es geschafft, dass das Ersatzautochen, ein Neuwagen, auch schon nen nicht mehr gaaaanz so heil ist. Hab ich mir doch tatsächlich heute morgen auf der Autobahn einen Steinschlag eingefangen.

Aber ich mach das ja nicht absichtlich und kann überhaupt gar nix dafür. Vielleicht sollte ich mich in Pechmarie umbenennen?? *grmpf*

Gutachter #1

Ja, der Gutachter war da. Heute. Endlich.

Und ist unverrichteter Dinge wieder gegangen. Der Schaden an der Mupfel ist so kompliziert, dass der Wagen erstmal komplett auseindergebaut werden muss um zu gucken, wie hoch der Schaden wirklich ist. Selbst das Cockpit ist nicht mehr zu gebrauchen. Klingt irgendwie beängstigend. So als hätte ich mehrere sehr sehr fleißige Schutzengel gehabt.

Nun denn, morgen kommt der Gutachter wieder und dann mal schauen was er sagt. Herr Papaa erwartet Schadenhöhe 8.000 – 9.000 Euro. Also wirtschaftlicher Totalschaden. Er würde die Mupfel aber, wenn es irgendwie geht, wohl trotzdem wieder herrichten. Aber bis es nach Köln geht wird das wohl nix mehr.

Ach ist das alles dooof *gnartsch*

« Ältere Beiträge

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑