Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 10. Januar 2011

Wenn Kinder was sagen…

… dann ist es offenbar egal, ob sie 4 oder fast 40 sind…

Wir waren ja nun ein paar Mal im Haus und es war klar, dass wir das noch ausräumen müssen. Und natürlich am besten vor der OP.

Also sagte ich, lasst uns einen 10 cbm Container bestellen, vernünftige Säcke besorgen (die festen von dem blau-weißen Diskounter) und dann gehts los….

Was macht Herr Papaa…  er bestellt einen 7 cbm Container…

hat natürlich nicht gereicht *g*  aber den Rest holen jetzt er und das Brüderchen aus der Hütte….

Hausverkaufs-News

Jaaaa, da war ja noch was… da gibt es ja noch immer diesen Klotz am Bein. Aber wenn ihr ein kleines bisschen die Daumen drückt gibt es den Klotz vielleicht nicht mehr lange *froi* *hüpf*

Kurz vor Weihnachten war ja noch eine Besichtigung, genau genommen sogar zwei. Zufällig hatten zwei Makler mit ihren Interessenten gleichzeitig Besichtigung. Offenbar hat das auf die Interessenten Eindruck gemacht und beide hatten Interesse und klären derzeit die Finanzierung.

Am Wochenende war ich nun mit meiner Familie da und hab das Haus weitestgehend ausgeräumt. Aber das ist eine andere Geschichte und kommt gleich in nem anderen Post.

Jedenfalls ist das eine Interessentenpärchen wohl gestern oder heute morgen am Haus vorbeigefahren und hat gesehen, dass davor ein komplett voller Container steht. Bei dem Anblick müssen die regelrecht in Panik verfallen sein und haben schon versucht, den Makler zu erreichen bevor der überhaupt sein Büro offen hatte. Die waren wohl sehr glücklich als sie hörten, dass das Haus noch nicht verkauft ist und wollen am Donnerstag nochmal gucken und dann wohl auch den Beurkundungstermin machen.

Also mit gaaanz viel Glück könnten wir dann nächste Woche noch vor der Abfahrt Richtung Tschechei beurkunden. Das wäre soooo coool.

Und genauso cool ist, dass die unbedingt die alten Möbel für viel Geld kaufen wollen die ich bei Ibä nicht losgeworden bin…

Ich bitte um eine runde Million gedrückter Däumchen…. Biiittttteeeee!!!

Mupfel-Vertretung

Die Mupfel ist gerade in der Autoklinik. Genau genommen schon seit Samstag. Natürlich hab ich einen Ersatzwagen bekommen. Immerhin wären 100 km ein bisschen weit zum Laufen :mrgreen:

Nun steht also vor der Tür quasi die Mupfel in nigelnagelneu. Um genau zu sein hatte das Wägelchen gerade 32 km drauf als ich eingestiegen bin. Ich hab natürlich mein möglichstes getan um den Kilometerzähler ein bisschen zu pimpen :wink:

Soweit ist so ein neues Autochen ja auch nicht das schlechteste. Obwohl ich mir Mupfelchen in neu niemals kaufen würde. Ich mag die Form einfach nicht.

Was aber richtig richtig fies ist: Offenbar ist die Heizung nicht richtig angeschlossen. Will sagen, die Heizung pustet, aber nur kalte Luft.

Könnt Ihr Euch im Ansatz vorstellen, wie sehr man während der Fahrt frieren kann wenn so ein Auto nicht heizt?? Und vor allem dann, wenn die Fenster umso mehr beschlagen je länger man fährt?? Und das nur weg geht, wenn man das Fenster aufmacht?? Und man dann nur das Fenster auf der Fahrerseite aufmachen kann weil nur ne Kurbel da ist und kein elektrischer Fensteröffner??

Und könnt Ihr Euch auch nur ansatzweise vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue, damit morgen früh 120 km fahren zu müssen *grummel*

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑