„Sie sind raus“

Wer hätte das gedacht.

Da war ich letzte Woche auf dem Weg zum Doc, als mich einer der beiden hohen Herren, die mich 10 Tage zuvor noch hier besucht hatten und davon ausgingen, dass ich den Job quasi schon in der Tasche habe – O-Ton: Das Assessmentcenter schaffen sie schon – anrief um mir mitzuteilen, dass ich keine Einladung zum Assessmentcenter bekomme.

Eine genaue Begründung konnte er mir nicht liefern. Angeblich hätte ich Hauptverwaltung etwas an einem meiner Arbeitszeugnisse zu meckern. Wenn, dann kann es nur ein bestimmtes sein. Das ist leider relativ schlecht weil, mein vorletzter Arbeitgeber ziemlich nachtragend auf die Klage vorm Arbeitsgericht reagiert hat.

Mein vorheriger Anwalt hat das Zeugnis zwar überarbeiten lassen, aber es entspricht nach wie vor nicht den Vorgaben, die im Vergleich vorm Arbeitsgericht festgelegt wurde. Dummerweise kann ich das nur durch eine Zeugnisänderungsklage ändern lassen. Dummerweise zahlt beim Arbeitsgericht jeder seine Kosten. Und das ist ein verdammt teurer Spaß.

„Was tun?“ sprach Zeuss

Alles doof gerade wieder *grummel*

Und ich hatte da richtig Hoffnungen reingesetzt…. das wäre sooo cool gewesen… aber schupps wieder auf 0 zurückgeworfen. Wann läuft das Abo auf Mist eigentlich ab?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)