Liebe Mitpendler,

allmorgendlich begegnen wir uns auf der Autobahn, die uns aus dieser Stadt heraus und in die umliegenden Städte führt an denen wir uns für den Broterwerb verkaufen.

Ich weiß, wir haben gerade sehr sehr schwere Zeiten. Es ist kalt, ab und an schneit es… kurz Winter. Im Januar auch nicht so wirklich überraschend.

Und dann sind da noch die Moderatoren, die Euch allmorgendlich in Panik versetzen wegen der möglichen Glätte im Bremen-4-Land.

Aber seid versichert: Wenn die Straße wesentlich heller und stumpf erscheint als in einer Sommernacht liegt es in erster Linie am Streusalz, das die letzten Woche auf der Straße verstreut wurde.

Und zweitens: Etwas das staubtrocken ist ist nicht glatt!!

Und außerdem garantiere ich Euch, Ihr werdet nicht mehr frieren je schneller Ihr fahrt. Ihr habt ein Auto… und wenn es so zieht, dass Euch vom Fahren kalt wird, dann solltest Ihr es nicht mehr auf die Straße bringen. 

Ach und Euer Wagen wird im Fahrtwind auch nicht erfrieren.

Tut mir den Gefallen und fahrt wieder wie normale Menschen. 60 h/km auf einer normalen freien Autobahn bei guter trockener Witterung sind echt zu viel des Gutes… Wie wollt Ihr denn dann erst fahren, wenn es ab morgen wieder schneien soll???

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Liebe Mitpendler,

  1. nixhaare sagt:

    Stimmt die Straßen sind trocken wie ein Msrtini. Geschüttelt, nicht gerührt!

  2. Coltaine sagt:

    Du verstehst das nicht. Es _könnte_ sich eine verirrte Schneeflocke tolldreist in den Weg werfen. Und DANN ist es sauglatt über Hunderte von Kilometern hinweg. Wenn du das erst mal realisiert hast, wirst du auch die Haltung „kann ja nicht schaden“ annehmen. :-D

    So. Genug der Erklärung, jetzt wird wieder die Bazooka und die Gatling aufs Auto montiert, um unsere sparsamen Mitbürger nachdrücklichst auf die Befahrbarkeit des Straßenbelages hinzuweisen.

    Ach ja… Die besagten Autofahrer werden morgen sagen: „Ich habs doch gleich gewusst…“ *wahnsinnig werd*

  3. Benni sagt:

    Ich fühle mit dir, vor allem da ich heute schon den ganzen Tag hier auf der Autobahn unterwegs bin, es schneit und sofort alle 30 fahren. Ich werde wahnsinnig.

  4. Nili sagt:

    Oooh menno, Süsse, Du musst ja wirklich was mitmachen. Mitpendler, die 60 Stunden für ’nen Kilometer brauchen … WEIA!!! Und ich rege mich hier in HH schon auf, wenn die Leutchen nur 40 fahren …

  5. Marco sagt:

    Haah, ich hab auch letzt so´ne schleichende Knurpskiste mit weißen Rallyestreifen überholt, die mit knappen 100 km/h bei leichten Schneefall auf der A27 Richtung Bremen kroch!

  6. Feuerengel sagt:

    @ Marco

    Vielleicht lag das daran, dass die Schnecken vor der Knurpskiste auch nicht schneller waren *g* Aber die Mupfel kannst Du ja nicht meinen, das ist ja keine Knurpskiste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)