Nee, wat'n Stress *g*

Hier ist wie immer der berühmte Bär los. Gestern war ich „mal eben“ in der Heimat. Die Mupfel musste dringend zum TÜV, das eine oder andere wollte noch geregelt werden, nebenbei ist die Mupfel ein bisschen gepimpt worden. Die Streifen wurden jetzt spontan weiß. Auf der Haube sind sie schon drauf und sieht total klasse aus!!  Der Rest kommt hoffentlich am ersten Mai.

Danach hab ich Nägel noch auf brav etwas braver umpimpen lassen. Den neuen Ernst des Lebens fange ich lieber etwas weniger flippig an ;-) 

Nebenbei gab es noch Tee beim Lieblingsömchen, das sich kugelrundfreut, weil das weltbeste Enkelkind wieder Arbeit hat ;-)

Heute gab es dann Gesellschaft bis der Arzt kam. Erst war SR da, dann AM und Uppi, danach hätte ich noch zwei Steuererklärungen machen sollen, das hat dann aber leider nicht geklappt. Heute abend war ich dann noch unterwegs und morgen muss ich dann mal sehen, dass ich den Großputz noch fertig kriege. Mit etwas Glück kommt dann noch ein Handwerker vorbei um die Schiebetür zu reparieren.

Hoffentlich krieg ich alles auf die Reihe, eigentlich will ich Sonntag noch mal chillen, Eis essen und die Sonne geniessen….   und dann… dann geht es richtig los *freu*

Es sind auch noch andere Sachen passiert, aber die kann ich gerade nicht erzählen. Das liefer ich dann mal in Ruhe nach!

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)