Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Schlagwort: Vo*dafone (Seite 1 von 2)

Vodafone, der Technikertermin und andere Katastrophen

Ich komme gerade vom Briefkasten hoch und könnte vor Wut platzen!! Finde ich doch im Briefkasten drei (!!) Briefe von Vodafone.

Eine Mahnung die an die alte Adresse gegangen ist weil Vodafone versucht hat von dem alten Konto abzubuchen statt vom richtigen, dessen Kontonummer ich Vodafone vor mehr als sechs Wochen mitgeteilt habe und deren Rechnungsbetrag jenseits von Gut und Böse ist

Eine Bestätigung des Technikertermines an die falsche Adresse (also nicht die alte sondern die berühmte „11a“ statt „1a“

Eine Bestätigung des Technikertermines an die richtige Adresse mit dem gleichen Absendedatum wie das vorgenannte.

Es würde mich mal brennend interessieren, wohin die jetzt den Techniker dieses Mal bestellt haben.

Auf jeden Fall hab ich die Faxen nach den ganzen letzten Monaten so dicke, dass ich heute oder morgen ein Fax an die Geschäftsführung von Vodafone schicken werde. Dies hatte mir vor einigen Wochen bereits ein Mitarbeiter der Vodafone-Hotline nahe gelegt. Aber da ich in der Regel gütliche Einigungen und friedliche Wege vorziehe hab ich seinerzeit meinen Frust zum hundersten Mal runtergeschluckt und es dabei bewenden lassen.

Aber jetzt ist der Bock fett!!!!

Warum ich heute oder morgen faxe? Wenn ich es jetzt sofort tun würde, wäre das wohl eher kontraproduktiv da ich erst mein Mütchen kühlen muss und später bin ich nochmal unterwegs….  aber sobald ich mich etwas beruhigt und ein passendes Zeitfenster habe geht es los.

Ich werde Euch hier sowohl an meinem Fax als auch an den  Reaktionen von Vodafone teilhaben lassen und Vodafone darauf auch hinweisen. Also kommentiert fleißig und schaut immer mal wieder vorbei was es hier neues gibt :wink:

Vodafone und der Technikertermin #3

Jahaaa, es ist ein Wunder. Ich hatte noch mal zur Kontrolle bei Vodafone angerufen. Nur mal so um zu fragen, ob das mit dem Technikertermin auch klappt. Und sie mal einer guck…. der Termin ist tatsächlich immer noch am 16ten. Und er soll tatsächlich dort stattfinden, wo ich wohne.

Und ich soll mal davon ausgehen, dass der Techniker erfahrungsgemäß eigentlich spätestens um 11 Uhr dagewesen sein sollte.

Schaun wir mal, nech?

Vodafone und der Technikertermin #2

…  und es könnte sein, dass dies ein Fortsetzungsroman wird

Ich denke es überrascht Euch nicht, dass das mit dem Technikertermin nicht geklappt hat. Ich hatte zwar den Zettel noch aufgehängt, aber da es sich bei dem Haus dessen Hausnummer Vodafone an die Telekom gegeben hat um ein Einfamilienhaus handelt kann es zum einen sein, dass die Besitzer den Zettel entfernt haben oder zum anderen, dass der Techniker gar nicht erst aus dem Auto ausgestiegen ist weil es nicht mal zweigeschossig ist.

Und dann gibt es wahrscheinlich noch eine Million andere Gründe.

Nun denn.

Ich hatte dann am folgenden Sonntag bei Vodafone angerufen und um einen neuen Termin gebeten. Der junge Mann von der Hotline hatte mir dann als nächsten Termin den 16ten genannt. Und er hat mir eine Gutschrift zugesagt. Immerhin…

Gestern kam nun Post von Vodafone…  sogar an die richtige Adresse.

Erstaunlicherweise stand da zum einen drin, dass die den alten Anschluss erst am 29.06. stillgelegt haben – was ja bereits am 29.05. der Fall sein sollte – und dass der neue Anschluss am 12.07. geschaltet wird.

Bei der Hotline hatte man mir vor Versand dieses Briefes versichert, dass der Anschluss hier längst freigeschaltet ist….  und das beste ist, der neue Anschluss wird wo freigeschaltet???????

Natürlich unter der falschen Adresse :evil:

-to be continued –

Twist-Kunden

:wink: Mann Mann Mann…. wie blöd kann so ein Verein sein???

Am Freitag hatte ich ja bei Vodafone angerufen weil mein DSL-Anschluss schließlich mit mir umziehen soll. Da kriegte ich dann zur Antwort, dass die Dame in der Hotline den Umzug nicht aufnehmen könnte und ich am Samstag einen Rückruf von einem Vorgesetzten erhalten sollte.

Der Rückruf kam nicht!

Gestern habe ich dann wieder bei der Hotline angerufen. Wieder eine nette Dame die mir erklärte ich wäre ein Twist-Kunde und darum könne sie meinen Umzug nicht aufnehmen. Ich sollte aber auf jeden Fall heute einen Rückruf erhalten. Die Kollegin mit der ich Freitag gesprochen hätte, hätte vergessen, den Rückrufwunsch weiterzuleiten. Auf meine Anmerkung, dass ich keine vier Wochen warten wolle bis ich in der neuen Wohnung Internet hätte, meinte sie noch, „Achwas…. das klappt bestimm. Am Samstag haben Sie in der neuen Wohnung DSL!!“

Klar…  Vodafone kann neuerding Wunder bewirken. :twisted:

Heute?? Wieder kein Rückruf!!!

Also hab ich gerade wieder bei der Hotline angerufen…  und was kommt da?? naaa?? naaaaa?

Feuerengel:  Guten Tag

Hotlinedame: Guten Tag, was kann ich für Sie tun??

Feuerengel: Ja also ich will umziehen. Und ich hatte am Freitag schon mal angerufen und sollte wegen dem DSL-Umzug einen Rückruf erhalten (…) und heute kam immer noch kein Rückruf. Ich möchte das jetzt geregelt haben!!

Hotlinedame: Und wieso sollten Sie zurückgerufen werden?

Feuerengel: Ihre Kollegin hat gesagt ich wäre ein Twistkunde und den Umzug könnte sie nicht direkt aufnehmen.

Hotlinedame: Moment ich frage mal nach… bitte bleiben Sie in der Leitung!

Gefühlte Stunden später

Hotlinedame: Vielen Dank, dass Sie gewartet haben. Also ich hab da mal nachgefragt. Sie können mit dem DSL-Anschluss nicht umziehen.

Feuerengel: Warum nicht, vor zwei Jahren konnte ich damit noch umziehen!!

Hotlinedame: Ihren Tarif gibt es nicht mehr.

Feuerengel: Ach, und nun?

Hotlinedame: Sie müssten dann einen neuen Vertrag abschließen und kriegen dann einen Surfstick mit, mit dem Sie sofort online gehen können bis Ihr Anschluss freigeschaltet ist. Da muss ja dann auch noch ein Telekom-Mitarbeiter zu Ihnen kommen.

Feuerengel: Also muss ich in den Vodafone-Shop??

Hotlinedame: Ja genau.

Feuerengel:  UND WARUM HAT DIE DAME MIR DAS AM FREITAG NICHT GESAGT??????  DANN HÄTTE ICH DAS SAMSTAG SCHON ERLEDIGEN KÖNNEN!!!!!!!!!!!!!!!  *tob*

Naja… zumindest kann ich beim Kartons auspacken schon mal online gehen und Euch nerven

Rufen Sie uns nicht an….

…  wir rufen Sie an…  oder wie soll ich das verstehen.

Weil ich zu faul beschäftigt bin um morgen in die Stadt zu laufen habe ich mir gedacht ich beantrage den DSL-Umzug telefonisch. Guter Plan soweit.

Da sagt mir das Mädel von Hotline „Da Sie ein besonderer Kunde sind kann ich Ihre Daten nicht so aufnehmen. Ich muss mit Ihnen eine Rückrufvereinbarung treffen. Ein Vorgesetzter wird Sie morgen zurückrufen wenn Sie damit einverstanden sind.“

„Ähm ja…  ok ??????“

Also steht in meinen Kundendaten bei Vodafone doch „ZICKE!!!“   Oder wie soll ich das sonst verstehen??  :twisted:

Und wehe ich kriege den Rückruf morgen nicht…  dann können die den Eintrag ändern… in SUPERZICKE!!!

Bin ja mal gespannt wie lange der DSL-Umzug dauert…. ist ja zugegebenermaßen schon etwas kurzfristig…  aber vorher hatte ich nicht genug Sicherheit um das Risiko einzugehen einen Monat in der alten Wohnung ohne Internet zu sitzen…..

Ich weiß ich bin ein Suchti!

Mach ich es oder mach ich es nicht #4

Das ging ja schneller als erwartet… oder was habt Ihr gedacht, warum ich noch nichts gebloggt hatte *g*

Am Montag hieß es noch, es würde zwei Wochen dauern bis das iPhone bei mir einzieht, aber am Mittwoch war es dann schon da. Und trotzdem ich es eigentlich nie wirklich haben wollte bin ich verliebt!!!

Ok, als jahrzehntelange Windoof-Nutzerin musste ich mich gedanklich etwas umstellen, aber danach ging es eigentlich relativ einfach. Nun läuft es also und es ist schon spannend. Da stand ich gestern im Buchladen, wußte, wie das Buch heißt, dass ich wollte aber nicht die Schriftstellerin und denke noch so „Mist, Du wolltest das noch guuuhgeln“  und auf einmal…  „ach, kannste ja hier auch machen“….  oder heute beim Familienausflug….   „kannst ja mal twittern, dass es gerade doof ist“, oder Nachrichten gucken oder was weiß ich….

Es gibt zwar einige Funktionen, die ich vermisse, aber irgendwie findet sich dafür dann doch noch Ersatz…. nur die Kamera ist nicht wirklich toll…  aber dafür hab ich ja die DigiCam.

In einigen Dingen ist es noch gewöhnungsbedürftig, aber ich denke, ich werde noch die Funktion als Navi testen und wenn das gut läuft verkauf ich das Navi und das alte Handy…. 

Also ich bin wider Erwarten begeistert…  und wer noch Tricks und Tipps hat… nur her damit ;-)

Mach ich es oder mach ich es nicht #3

Eigentlich habe ich es schon gemacht *g*

Der Anruf des iPhone-Dealers hat ja auch lange genug auf sich warten lassen. Nachdem ich die letzten beiden Freitage gedrängelt hatte kam dann heute endlich der Anruf.

Nun ist also das iPhone 3 GS 32 GB auf dem Weg zu mir. Zumindest soll es in den nächsten zwei Wochen geliefert werden. Man reiche mir also bitte einen Geduldsfaden!!!

Zum üben soll ich am Mittwoch schon mal das iPhone von Th. einrichten. Ein bisschen Übung kann ja nicht schaden ;-)

Der Tarif ist auch schon geändert. Die SMS kam dann heute direkt nach dem Telefonat. Außerdem hab ich eine Visual Mailbox… was auch immer das ist… aber auch das krieg ich noch raus ;-)

Und jetzt bin ich furchtbar gespannt und werde jede Mittagspause mit großen Augen die Bürotreppe runterlaufen und hoffen, dass da ein Paket für mich steht. Ich lass es extra ins Büro liefern. Nicht dass das Handy erst noch ne Woche auf der Post liegt und ich es nicht schaffe es abzuholen….

Ich bin ja sooo gespannt!!!

 

PS: Handytasche bzw. Schutzhüllen sind auch schon bestellt… nicht dass das schöne Spielzeug Kratzer kriegt

« Ältere Beiträge

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑