Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Monat: Dezember 2012 (Seite 1 von 2)

Wünsche für das neue Jahr

Ich hab es ja ohnehin nicht so mit Silvester. Oder mit Feiertagen überhaupt. Dabei hätte zumindest Silvester dieses Jahr ein Highlight werden können. Aber nun…

Also schaut man auf das vergangene Jahr und die Dinge, die nicht so gut gelaufen sind und hofft, dass es im nächsten Jahr besser wird.

Ich wünsche mir – und natürlich auch Euch – für das neue Jahr

Mut – um neue Wege zu gehen
Gefühle – die auf Gegenseitigkeit beruhen
Chancen – für einen Neuanfang für was auch immer
Ehrlichkeit – aus tiefstem Herzen
Glück – für alles was an Herausforderungen ansteht
Hoffnung – die uns trägt und nicht enttäuscht wird
Vertrauen – in sich selbst und in unser Gegenüber,
Liebe, Gesundheit, Zufriedenheit und wenige Tränen (und wenn dann sollen es Tränen vor Glück sein)

Alles das wünsche ich mir und Euch; und vielleicht wird dann das nächste Silvester ein schöneres als alle vorherigen.

Und jetzt versuche ich diesen Tag hinter mich zu bringen und freue mich auf den Alltag der übermorgen endlich wieder Einzug hält.

Jahresrückblick-Stöckchen #4

Das Jahr neigt sich dem Ende und wie fast jedes Jahr kram ich auch dieses Jahr wieder das alte Stöckchen raus. In erster Linie eigentlich nur um zu sehen, ob es dieses Jahr besser geworden ist. Eigentlich war es wohl gar nicht schlecht, auch wenn es sich eher durchwachsen anfühlt-

1. Vorherrschendes Gefühl für 2012? Es ist langsam mal voran gegangen

2. 2012 zum ersten Mal getan? eine Küche aufgebaut

3. 2012 leider gar nicht getan? ich glaube dieses Jahr war von allem was dabei!

4. Wort des Jahres? Veränderungen wäre wohl das richtige Wort

5. Zugenommen oder abgenommen? ich glaub das hat sich dann doch wieder die Waage gehalten

6. Stadt des Jahres? Traum: Barcelona oder Dublin, Real: die neue Zuhause-Stadt und Cuxhaven #ausGründen

7. Alkoholexzesse?? jaaa, ich hatte ein Glas Wein *lach*

8. Davon gekotzt? Nööööö, damit fang ich besser gar nicht erst an!

9. Haare länger oder kürzer? unverändert, nur die Farbe variiert von Zeit zu Zeit *g*

10. Kurzsichtiger oder Weitsichtiger? ich hoffe weitsichtiger… allerdings weniger optisch

11. Mehr ausgegeben oder weniger? Zweifellos mehr!!

12. Höchste Handyrechnung? also die waren dieses Jahr nicht schlimm

13. Krankenhausbesuche?? Zum Blutspenden wie jedes Jahr, allerdings war dieses Jahr ein Krankenbesuch dabei

14. Verliebt? ohja…. nur das mit dem „Glücklich verliebt“ klappt noch nicht so richtig

15. Getränk des Jahres?? Deit Grapefruit wie immer

16. Essen des Jahres? dazu fällt mir gerade so gar nichts ein…

17. Most called persons? es ist jemand dazugekommen…

18. Die schönste Zeit verbracht mit? sag ich nicht… ich wünsche mir aber mehr davon

19. Song des Jahres? oh… einige neue Songs mit denen ich etwas/jemanden verbinde

20. CD des Jahres? einige von Colin Vearncombe, bester Entdeckung ever!

21. Buch des Jahres? Schicksal von S.G. Browne, auch so eine Neuentdeckung

22. Film des Jahres? öhm…

23. Konzert des Jahres? Unheilig natürlich und Laith Al-Deen war auch toll *yeah*

24. TV-Serie des Jahres? The Walking Death war toll aber ich guck ja nicht wirklich Serien

25. Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können!! Liebeskummer…

26. Nachbar des Jahres? zum Glück sind meine neuen Nachbarn so gut wie unsichtbar

27. Beste Idee / Entscheidung des Jahres?? Entscheidungen gab es viele… gute und schlechte

28. Schlimmstes Ereignis? sich den Umständen beugen zu müssen

29. Schönstes Ereignis? einen tollen Menschen kennengelernt

30. 2012 mit einem Wort? Durchwachsen

Das positive Fazit des Jahres 2012?? Ich habe Dinge neuentdeckt und neue Menschen kennengelernt

Es geht mit Hoffnung ins neue Jahr, auch wenn sie am seidenen Faden hängt. Wer mag darf das Stöckchen natürlich gerne mitnehmen und was daraus schnitzen

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen von Herzen frohe Weihnachten! Ich hoffe Ihr alle könnt an diesen Tagen die Menschen in Eure Arme schließen, die Ihr liebt. Besinnt Euch auf das, was Euch wichtig ist und lasst Euch nicht von denen, mit denen Ihr die Zeit verbringen müsst ärgern!!!

Eure Feuerengel

Song(text) des Tages #12

Song(text) des Tages #11

…oder der Woche…

Weihnachten steht vor der Tür

Alle Jahre wieder. Es ist soweit, das vermeidliche Fest der Liebe steht vor der Tür. Ich freu mich. Nicht!

Der Weihnachtsblues steht vor der Tür. Das trifft es viel besser!!

Nichts mit blitzenden goldenen Lichtern auf Tannenspitzen allüberall. Statt dessen Katastrophen, Schicksalsschläge und traurige Nachrichten wohin ich sehe. Alle drehen am Rad, sehr viele sind unglücklich. Ja ich auch. Einmal mehr hadere ich mit dem Schicksal. Es will mich einfach nicht glücklich sehen und wirft Steine in den Weg wo es nur geht. Egal wie gut es sich anfühlte, wie großartig die gemeinsam geträumten Träume waren, die Umstände lassen die Verwirklichung nicht zu, nehmen Hoffnungen, setzen Scheuklappen auf und zuerstören Seifenblasen.

Kämpfen kann man für gemeinsame Träume nicht alleine, dazu gehören immer zwei, aber manchmal kann man nicht kämpfen. Oder man denkt es. Dabei gibt es immer Wege, man muss sie nur sehen und wagen sie zu gehen.

Ja ich habe leicht reden. Ich sitze hier und die Umstände knebeln nicht mich. Trotzdem machen sie mich unglücklich.

Weihnachten und der Beginn eines neuen Jahren sollen Hoffnung geben. Werden sie das tun?

Zuerst steht aber das obligatorische Familien-Pflichtprogramm auf dem Plan. Wie jedes Jahr suche ich verzweifelt meine Maske um nicht angreifbar zu sein. Um nicht diskutieren zu müssen, dass man es doch gleich gesagt hat. Um nicht hören zu müssen, dass es doch viel besser so ist. Und das von Menschen, die keine Ahnung davon haben was eigentlich passiert und wie es ist wenn man auf der Suche nach dem Glück ist.

Also gebe Sergio, dass diese Feiertage schnell vorbeigehen und bald der 2. Januar ist. Dann kann alles wieder seinen gewohnten Weg gehen und es interessiert niemanden ob man gerade gut gelaunt oder unglücklich dreinschaut.

 

4. Advent

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen vierten Advent!!

« Ältere Beiträge

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑