Umzugsvorbereitungen – Start

Langsam geht es los. Die ersten Planungen laufen an und bei einem genaueren Blick in den Kalender hab ich festgestellt, dass ich bis zum 1. August netto gerade mal 5 Wochenenden zur Verfügung habe, um hier richtig Hand anzulegen. Diverse Hochzeiten, Jungesellenabschiede, Oldtimermarkt etc. fallen ja auch in die nächsten zwei Monate. Dazu noch jede Menge Arbeit auf der Arbeit. Naja, das wird schon…. irgendwie…

Aber Herausforderungen sind ja dazu da, angenommen und gemeistert zu werden ;o)

Heute war der Umzugsunternehmer da. Ein sehr netter, kompetent wirkender Herr. Nächste Woche kommt das Angebot und ich bin sehr gespannt. Hoffentlich ist es im Rahmen. Immerhin bauen die so oder so den Kleiderschrank ab. Ich soll mir da keinen Kopf machen und das würde kostenmäßig nicht so viel ausmachen. Auch die Waschmaschine und sowas schließen die alles direkt wieder an… das sind dann schon mal alles Sachen, die Herr Papaa nicht machen braucht… ist ja auch gut :o)

Zufällig hatte ich gestern noch ein Gespräch mit einer Kollegin und es stellte sich heraus, dass sie genau die Badezimmermöbel neuwertig zu verschenken hat, die ich mir eigentlich kaufen wollte. Das ist natürlich richtig klasse und ich freu mich wie bolle. So hab ich mal eben locker 500 Euro oder noch mehr gespart. Was will ich mehr. Außerdem kann ich die Billigschränke die langsam auseinanderfallen endlich entsorgen. Erstaunlich, dass die überhaupt sechs Jahre überstanden haben *g*

Ich werd dann mal am Montag, wenn ich aus Dresden zurück bin anfangen, die Gartenmöbel zu lasieren… oder doch erst ausmisten… oder, oder, oder, oder, oder, oder,…..

Die ToDo-Liste wächst erschreckend schnell und ich muss nächste Woche erstmal nen richtigen Plan machen, was wann wie dran ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Umzugsvorbereitungen – Start

  1. Ach herrje… Bin ich froh, dass wir den Umzug vor der Geburt geschafft haben, da hätte ich jetzt keine Nerven für.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut klappt und Du Dich da nicht übernommen hast mit allem, was Du vorhast. Und natürlich gute Besserung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)