Todestag

20110911-195704.jpg

Nun ist es soweit. Der 1.Todestag meines besten Freundes. Und er fehlt nach wie vor. Eigentlich täglich. Was hätte ich in diesen 365 Tagen gerne alles mit ihm geteilt. Ich habe immer die Vorstellung an seinem Grab zu sitzen und mit ihm zu spreche. Aber das geht nur in Gedanken. Wenn ich, so wie gestern, an seinem Grab stehe fehlt jeder Bezug. Ich weiß, dass er dort liegt, ich habe gesehen, wie sein Sarg hinabgelassen wurde. Aber in meiner Realität war es nur eine Holzkiste. Wich hab ihn ja nicht darin liegen sehen. Und darüber bin ich sehr froh.

Auf der anderen Seite könnte ich dann wohl besser damit umgehen.

Aber inzwischen weiß ich, dass er sich für seinen Weg entschieden hat und es sein gutes Recht war. Auch wenn er damit genau den Falschen, denen die ihn gern hatten, weh getan hat.

Ruhe weiter in Frieden

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Todestag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)