Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Tag: 11. September 2011

OP in Aussicht

Während ich auf der Couch liege und staunend zuhöre und zusehe wie WOW gespielt wird kan ich endlich mal die Zeit nutzen und in Ruhe bloggen. Hab ja auch schon eine Weile nicht mehr geschrieben.

Langsam nimmt die Planung für die nächste OP Formen an. Letzte Woche wurde noch ein Kontrollabstrich genommen. Das Ergebnis kommt wohl in den nächsten Tagen. Wenn dann alles gut ist kommt am 29. ein neues Implantat rein. Ich kann es kaum erwarten!!
Zwar ist für Außenstehende nicht ersichtlich, dass da was fehlt (erstaunlich was man mit Socken alles machen kann ;-) ) aber irgendwie ist das doch komisch, so mit zwei verschiedenen.

Inzwischen legt sich auch die Angst vor der OP. Der neue Arzt ist total nett und beruhigt mich immer wieder, dass jetzt alles gut wird.

Immerhin sind die Fäden gezogen und alles heilt gut ab. Antibiotika brauche ich derzeit auch keine mehr und das ist auch gut so. Zwar werd ich zur Sicherheit nach der nächsten OP welche nehmen müssen aber hoffentlich nicht soooo hochdosiert wie nach der letzten. Das hat alles ganz schön gezerrt und ich klapper ganz schön ab.

Aber ab Anfang Oktober wird alles gut * hoff*
Gedrückte Daumen sind aber nach wie vor immer willkommen ;-)

Mädchen-Mupfel

Die neue Mupfel ist übrigens eine Mädchen-Mupfel geworden :o)

 

und hinten drin:

 

und seit die alte Mupfel nicht mehr bei mir ist zickt sie anscheinend nur noch. Sieht fast so aus als hätte ich sie genau zum richtigen Zeitpunkt weggegeben ;o)

Trostpflaster

Nun konnte ich ja wegen der OP und dem ganzen Mist nicht zu meinem heiß ersehnten Unheilig-Open-Air in Bremen. Das hat mich aber auch geärgert… hängen doch die Karten schon seit Dezember an der Pinwand.

Aber ich hab ein wuuuunderbares Trostpflaster von Federschwarzes bekommen… und so passend ;o)

 

ist das nicht klasse??

 

Danke Süße <3

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑