Werbungs-Check

Wer mich kennt weiß, ich hasse Werbung… besonders, wenn man mir Geschichten über Verdauungsprobleme erzählt, es sich um dialektsprechende Müsliverkäufer oder um sächselnde Autoscheibenreparierer handelt…

 Eine liebevolle Autowäsche per Hand hat heute leider geben, dass ich an der neuen Mupfel den ersten Steinschlag in der Windschutzscheibe hab. Mit sowas hab ich unglaublich Glück…  ich weiß gar nicht, wieviele neue Windschutzscheiben ich für die alte Mupfel bekommen hatte.

Nun will ich natürlich nicht gleich eine neue Scheibe… und da der Steinschlag anscheinend so ist, dass es ein Fall für die Autoscheibensachsen ist, muss ich nun wohl oder übel in den sauren Apfel beissen und deren Dienste in Anspruch nehmen.

Da ich ja derzeit auch wenig Zeit habe und kaum die Möglichkeit besteht, dass ich da direkt hinfahre, habe ich mich an den Eiterpickel am Ar… der Werbeindustrie erinnert… vonwegen, wenn Sie keine Zeit haben kommen wir natürlich auch zu Ihnen, etc. pp

Also hab ich jetzt mal kurzerhand online einen Termin vorgegeben… der Plan ist, dass die zu mir auf die Arbeit kommen, das dort erledigen während ich arbeite und ich dafür nix bezahlen soll. Eigentlich sollte mich innerhalb einer Stunde jemand wegen dem Termin zurückrufen… das hat schon mal nicht geklappt… aber das wäre vielleicht am Samstagabend auch etwas viel verlangt. Aber ich bin mal gespannt ob das alles wirklich so funktioniert… und vor allem, ob es wirklich umsonst ist…

Ich werd Bericht erstatten ob da was passiert und wenn ja was… und wehe die sächseln nicht im wahren Leben :lol:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)