Papierkrieg

Hand auf’s Herz:  Wie lange bewahrt Ihr Papiere auf?? Also so Sachen wie Lohnabrechnungen, alte Mietverträge und sowas.

Ich offenbar zu lange. Ich hatte schon lange den Plan, meine Papiere mal ordentlich aufzuräumen und vor allem auszumisten. Holla, ich kann Euch sagen, da ist was zusammen gekommen. Ich hatte praktisch noch alle Lohnabrechnungen seit meiner Ausbildung, alle Mietverträge, alle Versicherungsunterlagen, sogar von meinen allerersten Versicherungen, die schon seit vielen vielen Jahren nicht mehr bestehen.

Also hab ich mir jede Akte vorgenommen und alles entsorgt, was ich nicht mehr brauche.

Das was vielleicht ein Haufen!!!! :roll:

In weiser Voraussicht hatte ich mir vor ein paar Monaten schon mal einen günstigen Aktenvernichter zugelegt. Ich hab ja immer etwas Schiss solche Papiere hier in den großen Gemeinschaftspapiercontainer zu entsorgen.

Also ging die Schredderrei los. Eine Minute schreddern, dann brauchte das Gerät 30 Minuten Pause. So habe ich dann immerhin vier Säcke á 240 l voll bekommen. Dann war der Aktenvernichter mit der Nummer durch und wollte nicht mehr *g*  also habe ich einen kompletten Abend lang (4 Std) dagesessen und wie eine Geisteskranke Papiere per Hand zerrissen. Ihr glaubt nicht, wie einem nach der Aktion die Hände weh tun können….

Immerhin hab ich den großen Papiercontainer fast alleine voll bekommen und jetzt jede Menge leere Aktenordner *g*

Bis zur nächsten Aktion warte ich aber nur 5 oder 10 Jahre. 20 Jahre sind einfach zu viel Arbeit :lol:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Papierkrieg

  1. Also ich hab mit Papieren leider die klar Regelung, dass ich wichtige Papiere verschludere oder wegwerfe und unwichtigen Kram auch nach Jahren noch wiederfinde… Nicht sinnvoll, aber berechenbar… :oops:

  2. Zumsel sagt:

    Hallöle, na dann hoffe ich mal, das Dein Rentenverlauf in Ordnung ist. :!: Ich kann mir in den allerwertesten beißen, ich hätte jetzt Unterlagen von vor 20 Jahren gebrauchen können. :roll: Bei meinen Gehaltsabrechnungen hatte ich mir vorgenommen, nur die Jahresabrechnung zu behalten, allerdings habe ich es noch nicht durchgezogen. Der Ordner ist noch nicht voll :mrgreen: LG an die Weser

  3. Feuerengel sagt:

    @ Miss Fairytalez

    darum bewahr ich alles erstmal ewig auf ;o) wenn ich dann anfangen auszumisten kann ich relativ sicher sein, dass ich die Sachen wirklich nicht mehr brauche.

    @Zumsel

    Also die Rentensachen hab ich alle noch aufbewahrt. Obwohl mein Rentenverlauf bis zur Scheidung ja schon geklärt ist. Aber man weiß ja nie ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)