Lebenszeichen

 

Ich wollte doch eben ein Lebenszeichen liefern. Ich lebe noch und der Umzug ist auch weitestgehend überstanden. Ich muss noch viel putzen und das Arbeitszimmer ist im Moment eher Werkstatt und Abstellraum, aber ich hoffe das krieg ich am Wochenende in den Griff. Dummerweise hatte ich mir pünktlich zum Umzug noch eine fiese Erkältung eingefangen.

Aber hier zeig ich Euch mal, wie es am Freitag im alten Casa ausgesehen hat:

Nun denn, die Kartons sind fast alle wieder ausgepackt, die Möbel stehen und ein paar neue Möbel sind noch dazu gekommen…  Fotos folgen. Ich hoffe am Sonntag. Heute ist erstmal Extremcouching angesagt, morgen bin ich nicht, aber am Freitag folgt der ausführliche und hoffentlich bebilderte Bericht. :o)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Lebenszeichen

  1. ruediger sagt:

    irgendwann hat frau/mann auch keine Lust mehr.

    Viel Erfolg fürs Resträumen. :)

  2. nili sagt:

    haach ja, irgendwie kommen mir die bilderchen extrem bekannt vor. aber es wird schon alles gut werden ;D. alles liebe und lg nili :wink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)