Voll erwischt

Tja, nun hat es mich tatsächlich mal voll erwischt. Und anscheinend nicht nur mich…  da grasiert anscheinend gerade eine Seuche.

Am Freitag fing es mit recht harmlosen Halsschmerzen an und dann kamm alles dazu, was unangenehm ist…  Nebenhöhlen, Stirnhöhlen, Triefnase, Ohrenschmerzen, Kopfweh, Fieber…  das volle Programm…   Das es mich so erwischt hat ist echt lange her.

Nun hab ich drei Tage doof herumgelegen, heute Medikamente aus der Apotheke geholt, Papierkram erledigt soweit das ging, den Rest der Woche verplant und hoffe, dass ich morgen mit den Chemiekeulen fit genug bin und vernünftig zu arbeiten.

Das war sozusagen die Generalprobe für Anfang November. Gut gelaufen ist sie nicht…  und dabei fühle ich mich diesmal krank. Im November wird es mir wohl besser gehen, aber machen darf ich dann trotzdem nix. Das wird nicht einfach!!!

Achja, die Katzen finden ein Frauchen auf der Couch total cool…  Immerhin darf man schon am Tag auf die Couch und dann ist da auch noch jemand, an den man sich kuscheln kann. Und es gibt Streicheleinheiten ohne Ende *g*

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Voll erwischt

  1. Pssst! sagt:

    puh, bei mir iss noch ein kleiner resthusten, hoffentlich legt sich der bald, dann hab ich’s (hoffentlich) für dieses jahr geschafft!

    gute besserung und vieeeele schmuseeinheiten!

  2. Mary Malloy sagt:

    Ich hab „nur“ die Triefnase und die Kopfschmerzen, aber die reichen auch schon… Dir gute Besserung!

  3. Andreas sagt:

    Hey ho, hier bin ich mal wieder. Mensch, dich kann man ja och nicht mal 2/3 tage alleine bloggen lassen schon machst du ein auf Krank. ;) .. Wünsch dir gute Besserung und mir selbst – heute mal sehr eigensinnig sei – viel Kraft bei Entscheidung bezüglich dem schwersten aller männlichen Probleme: Frau. ;)

  4. Jantarblog sagt:

    Dann mal gute Besserung! Und steck die Katzen bloss nicht an ;-)

  5. ruediger sagt:

    Geh weg und stecke mich nur nicht an. ;)

    Alles wird gut. Später.

  6. Feuerengel sagt:

    @ Pssst!

    Inzwischen wird es bei mir endlich besser… heute war ich auch nen halben Tag arbeiten… danach war ich allerdings platt…

    @ Mary Malloy

    Hoffentlich bleibt es dabei…. nicht, dass Du auch noch das volle Programm fährst… tut nicht Not, Du!! Aber danke, es wird endlich besser.

    @ Andreas

    Und kaum passt keiner auf, macht der Mann aus der Frau ein Problem. Was ist denn los, hm? Auf jeden Fall wünsche ich Dir auch viel Kraft!!!

    @ Jantarblog

    Danke und keine Sorge, die Katzen sind Kummer gewohnt ;-)

    @ ruediger

    *Haaatschi* ups, hab ich gespüttert ;-) ist sowieso ein Computervirus… also wenn, dann hast Du ihn schon vom lesen hier :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)