Schulden

Ich schulde Euch was. Und zwar

  • Den Bericht über das Wochenende mit Nili
  • Den Bericht über das Friseur-Experiment
  • Zwei Stöckchen, die ich bei Sylvia abholen muss
  • Einen Bericht, wie es Teddy geht
  • Einen Bericht was hier gerade so passiert inkl. einer beendeten Beziehung die gar keine war *g*
  • Und eine Erklärung was mich gerade beschäftigt und warum ich gerade so selten zum bloggen komme
  • Ich wollte noch erzählen, wie schön es ist ohne Ängste zu leben und wie sehr das einen Menschen (in diesem Fall mich) verändert hat
  • Ich wollte noch erzählen, dass das Internet nicht so gefährlich ist und was für wahnsinnig liebe Menschen man dort kennenlernen kann

Ich bekenne mich schuldig und gelobe Besserung!! Und wenn ich morgen nicht zu lange auf Besuch bin, dann fange ich morgen mit erzählen an!!!

Und weil ihr jetzt wisst, was ich bloggen will kann ich ja im Zweifelsfall hier fragen falls ich was vergesse ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Schulden

  1. Nili sagt:

    Na, diese Art von Schulden geht ja noch ;-)
    Und der Bericht über das gemeinsame Wochenende ist ja wirklich nicht sooo wichtig, oder? *g*

  2. Feuerengel sagt:

    @ Nili

    soll ich lieber nix schreiben über das Wochenende?? War doch schön *g* Eigentlich fällt mir im Moment auch noch viel mehr zum Bloggen ein, aber die Zeit….

  3. PowerDrome sagt:

    Ich wollte bloß mal Grüß Dich flüstern. Ich lese jetzt bei dir schon einige Zeit mit. Darum: Hallo :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)