Muss man nicht sehen

Heute war ich mit AM in der Preview von Knowing . Wir hatten neulich die Vorschau gesehen und waren begeistert. Naja….  würde Nicolas Gage nicht mitspielen, würde es sich nicht wirklich lohnen.

Es gibt eigentlich keinen Teil der Geschichte, den man nicht schon irgendwo gesehen hat. Einige Szenen sind schon beeindruckend, weil es wirklich erstaunlich ist, wie real sie wirken. Zum Beispiel in der U-Bahn. Aber ansonsten ist irgendwie alles irgendwo kopiert. Action ist eher wenig, dafür jede Menge Stellen, an denen sich die Geschichte zieht… 

Wer ihn sehen will: Wartet bis er auf DVD raus kommt. Für’s Kino lohnt es sich nicht :-(

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)