Ansichtssachen

Oder: Wie ändere ich mein Selbstbild??

Das ich – rein figürlich bestrachtet – ein verschwommenes Selbstbild meiner Selbst habe ist mir schon lange klar. Ich war mal ein Mensch mit einer ganz anderen Optik und einem ganz anderen Erscheinungsbild.

Äußerlich habe ich mich sehr verändert in den letzten Jahren. Innerlich nicht. Und ich war definitiv in den vergangenen Jahren auch schon dünner als ich es jetzt bin. Was ich wiege weiß ich nicht. Ich geh absichtlich nicht auf die Waage. Weil wenn, dann würde ich mich vielleicht in irgendwas hineinsteigern. Entscheidend ist mein Wohlfühlgewicht und im Moment fühle ich mich eigentlich recht wohl.

Zweifelsfrei habe ich in den letzten Wochen an Gewicht zugelegt. Das ist aber auch kein Wunder. Pizza hier, Amerikaner da, zwischendurch mal Grieche, Türke und Mexicaner, Süßzeug sowieso (mein Name ist Feuerengel und ich bin Kinderriegelsüchtig :-(  ) , dann noch Kuchen…  also ich hab schon das Gefühl, dass ich rund um mich herumfuttere.

Ich fühle mich auch nicht dünn. Schlank ja, aber sicher nicht dünn. Mag sein, dass ich im Gesicht dünner wirke wegen der kurzen Haare. Und klar gibt es Tage an denen ich mich trotzdem fett fühle. Das geht, glaube ich, allen Frauen so!!!  Und es ist auch noch immer so, dass ich bei vielen Klamotten das Gefühl habe, dass die an anderen Frauen toll aussehen, aber nichts für mich sind. Ok, da werde ich zurzeit nach und nach eines Besseren belehrt und langsam wesentlich mutiger. Aber trotzdem finde ich mich ziemlich normal und durchschnittlich. Und, dass meine Beine gestern in dem Spiegel, der bei der Umkleide in dem großen Kaufhaus mit der weißen Schrift auf dunkelblauem Grund hängt, so dünn aussahen, war bestimmt geschönt, damit Frau sich toll fühlt und die Klamotten nicht nur anprobiert sondern auch kauft.

Und dann kommen von allen Seiten Kommentare ich müsste zunehmen. Heute kam sogar die Frage ob ich magersüchtig wäre. HALLOOOOO???  Geht’s noch???  Sowas regt mich echt auf!!

Ich bin nicht magersüchtig, ich mach schon seit Wochen keinen Sport und ich esse gerne!!!  Ist das jetzt allen klar?? Mir geht es verflixt gut und ich nehme regelmäßig feste Nahrung zu mir. Und ich stecke mir auch sicher nicht ’nen Finger in den Hals. Ich werd ja schon hysterisch wenn ich nur an sowas denke!!

Und alle, die das bezeugen können rufen jetzt bitte meine Mami an und beruhigen sie!!

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Gedankengänge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)