So, Ostern ist geschafft!!!Letzte Woche war unruhig, das Wochenende auch… wird Zeit das alles wieder seinen normalen Gang geht. T. hat letzte Woche sehr viel geschrieben. Erst meinte er noch er würde sich verpflichtet fühlen, dass er mir schreiben muss, wenn er sieht, dass ich on bin und seit ich geschrieben habe, dass das nicht der Fall ist schreibt er praktisch ohne Unterbrechung…. versteh einer die Männer!!

Am Mittwoch war ich mit Th. bei Ikea. Was ich eigentlich wollte hab ich nicht gefunden aber ich bin natürlich nicht mit leeren Händen nach Hause. Und Einkaufen mit Th. macht Spaß. Für T. hatte ich dann noch ne Lampe mitgebracht. Er hat ja irgendwie keine in seiner Wohnung. Und er hat sich darüber auch mächtig gefreut!!

Als ich dann wieder in der Stadt war bin ich noch gemütlich mit E. ins Alt zum Essen, wir hatten einen richtig lustigen Abend. Mit ihr kann man so schön über Männer lästern *g*

L. hatte auch noch gesimst. Ich hatte im Kerzen mitgebracht die ich ihm eigentlich noch bringen sollte. Am Mittwoch wollte ich da aber nicht mehr vorbei.

Am Donnerstag simste er dann wie es denn bei Ikea gewesen wäre und ob ich mich von Th. flachlegen lassen habe…. der hat echt einen an der Membrane manchmal. Ich hatte mir dann auch schon einen netten Vortrag für Abends parat gelegt, aber er hat abgesagt weil er ne Erkältung hatte.

Am Freitag hab ich dann erstmal die Bude klariert und bin zum Sport. Ich muss wieder etwas aufpassen, mein Kreislauf war ein bisschen sehr im Keller. Abends war ich dann noch unterwegs, Latte bei K., danach weiter nach Stade zu T. Prompt als ich unterwegs war simste L. ich möchte ihn doch bitte anrufen…. das nächste Mal simse ich zurück…. wer was will ruft selber an, mach ich ja auch so!!

In Stade war es wieder mächtig kuschelig…. erst gemütlich aneinander gekuschelt auf der Couch DVD gucken, danach ins Bett…. vier Stunden Schlaf sind definitiv zu wenig ;-)

Samstag morgen dann von Stade kurz nach Haus, Katzen versorgen und dann weiter in die Heimat. Ärgerlich, dass ich hingefahren bin, Osterfeuer fiel wegen dem Wetter aus und ins BigBen wollte auch keiner. Also Fernsehabend mit Mama und Papa…. zuhause auf der Couch wär´s gemütlicher gewesen…. oder in Stade….

Ich glaube T. hat es wirklich schwer erwischt…. am liebsten hätte er gehabt, wenn ich da geblieben wäre oder heute wieder hingefahren wäre….

Es ist schwer zu entscheiden, ob ich das will oder nicht…. er tut mir auf jeden Fall gut und er macht sich echt jede Menge Gedanken wir können uns gut unterhalten…. der Sex ist klasse…. eigentlich ist alles gut…. aber ich bin unentschlossen wirklich was festes daraus zu machen.

Heute hat er mir praktisch schon eine Liebeserklärung geschrieben…. ich wußte garnicht wirklich, was ich darauf schreiben sollte…. eigentlich geht das schon wieder recht schnell…. naja, wie es aussieht hat er am nächsten Wochenende erstmal keine Zeit um mich zu sehen…. Also hab ich noch ein bisschen Bedenkzeit, auch wenn ich ein grottenschlechtes Gewissen habe. Ich weiß, dass es ihm gegenüber total unfair ist… aber irgendwie habe ich Angst mich jetzt festzulegen.

F. hat Samstag auch noch gesimst und schöne Ostern gewünscht. Evtl. ist er diese Woche wieder hier. Die zwei Wochen mit seinem Sohn sind ja rum.

Ich werd mich die Woche wohl erstmal in Ruhe auf den Sport und die Arbeit konzentrieren…. und dann abwarten was passiert…

Aber eins ist klar… wenn diese Woche ein blöder Spruch von L. kommt rappelts im Karton…. dann lernt der mich mal von einer ganz anderen Seite kennen….

 

Achja, nachdem B. am Sonntag hier war und von vornherein klar war, dass mehr als Freundschaft nicht geht, ist er eingeschnappt…. soviel zu dem Thema, was man wochenlang so schreibt und wie gut man sich versteht. Kriegt Mann nicht was er gern hätte ist Schicht. Ganz schön oberflächlich!!!