Woran hält sich die Liebe
wenn da keiner mehr ist
Woran soll ich nur glauben,
wenn sie mich nicht vermisstWoran halten sich Träume,
wenn der Tag sie uns nimmt
Warum musst Du versprechen,
wenn das Ende nicht stimmt

Woran hält sich denn Liebe,
vom Leben ganz matt
Woran soll sie sich halten,
wenn sie Dich nicht mehr hat

Woran hält sich n Krieger,
der den Krieg nicht vergisst
Woran glauben Besiegte,
wenn sie keiner vermisst

Woran hält sich die Liebe,
vom Lieben ganz taub
Woran soll ich mich halten,
wenn Du an mich nicht mehr glaubst

Woran soll ich mich halten,
wenn meine Welt schneller dreht
Soviel Gedanken, zum Denken
nur denken kann ich nicht mehr.
Woran soll ich mich halten,
wenn meine Welt schneller dreht
Soviel Gedanken, vom Denken
bin ich ganz schwer.

Woran hält sich mein Leben,
wenn es ohne Dich lebt
Warum muss ich verstehen,
wenn es doch weitergeht
Woran hält sich die Liebe,
vom Lieben ganz matt
Woran soll sie sich halten,
wenn sie Dich nicht mehr hat
Woran hält sich die Liebe,
vom Lieben ganz taub
Woran soll ich mich halten,
wenn Du an mich nicht mehr glaubst

-Rosenstolz-